Was ist Alabaster?

Alabaster ist ein Ausdruck, der verwendet wird, um sich zwei Formen auf Kalzium zu beziehen. Beide werden gekennzeichnet indem man sahnig ist, zu schneien Weiß in der Farbe, und sie sind jahrhundertelang in schnitzen, in den Verzierungen und in dekorativem statuarischem verwendet worden. Die Farbe des Alabasters ist so denkwürdig, dass das Wort auch verwendet wird, um sich auf andere weiße Gegenstände zu beziehen, das ist, warum Romanzeromane “alabaster bosoms.†auf  sich beziehen, das zahlreiche Beispiele des geschnitzten Alabasters in den Museen und in den ehrwürdigen Gebäuden auf der ganzen Erde gefunden werden können.

Die Menschen des Altertums bevorzugten Kalzitalabaster, eine sehr harte Form des Kalziumkarbonats. Dieser Stein wurde ursprünglich aus Ägypten, ein Land importiert, das auch einige Alabasterarbeiten von Art. produzierte. Es wird häufig in den Höhlen als niedergelegtes Mineral in Form von Stalagmites gefunden. Moderner Alabaster ist normalerweise Gipsalabaster oder Kalziumsulfat. Gips ist viel weicher als Kalzit, und es wird weitgehend in England gefunden, in dem Ablagerungen des Meerwassers langsam über dem Kurs von Jahrhunderten verdunsteten. Jedoch kannten die Menschen des Altertums und benutzten beide Formen.

Während Weiß die klassische Farbe ist, die mit Alabaster verbunden ist, kann das Mineral in anderen Farben auch auftreten, wie Lattenbraunes oder rötlich, und es kann veined mit Farbe. Es ist häufig etwas lichtdurchlässig, und einige Transchiermesser bearbeiten den Stein, um diesen natürlichen Translucence herauszubringen, der ihm eine Art des Glühens gibt. Dünn geschnittener Alabaster ist auch benutzt worden, um Fenster und transparente Kunstprodukte zu bilden. Beispiele der zurückgehenden Tausenden der Alabasterarbeit Jahre sind in den Kulturen auf der ganzen Erde gefunden worden und eine weit verbreitete Popularität für das Mineral vorgeschlagen.

Stonecarvers und Maurer fahren fort, im Alabaster zu arbeiten. Einige Transchiermesser mögen Modelle im Gips bilden, da das Mineral weich und einfach zu arbeiten ist. Andere können Alabaster benutzen, um Stücke für Verkauf zu produzieren. Der Stein ist von einer großen Auswahl der Lieferanten leicht verfügbar, die sie in einigen Positionen um die Welt gewinnen. Verschiedene Größen können, abhängig von Notwendigkeit gekauft werden, und es ist eine ausgezeichnete Idee, Stein zu kontrollieren, vor dem Kauf er wenn möglich, um zu garantieren dass es in good condition ist.

Lichtdurchlässige Alabastergegenstände sollten kühl gehalten werden, damit sie sich nicht bewölken. Wasser und ein weiches Tuch können benutzt werden, um Alabaster, mit nur sehr milden Seifen zu säubern, wenn Seife erforderlich ist. In einigen Fällen kann Alabaster eingewachsen werden, um sie weniger porös zu bilden, in diesem Fall Sie das Wachs regelmäßig abstreifen wünschen können und das Stück Re-einwachsen. Sie können einen Künstler oder einen Maurer über Wachsremover konsultieren wünschen, die für Alabaster verwendbar sind, und wenn Sie ein sehr altes Kunstprodukt haben, ist es besser, es zu jemand anzuvertrauen, das mit Erhaltung solcher Gegenstände erfahren wird.