Was ist Alyssum?

Alyssum ist eine robuste blühende jährliche Anlage, die häufig bei der Landschaftsgestaltung benutzt wird, besonders in den Mittelmeerregionen. Etwas Vielzahl der Alyssumklasse hat unterscheidende Gerüche, die Gärtner ziemlich angenehm finden, und die schnell wachsenden Blumen werden häufig in den großen Blöcken gepflanzt, um Geruch und Farbe zur Verfügung zu stellen. Alyssum kommt in USDA-Zonen drei bis neun vorwärts, und in den wärmeren Regionen, kann es als ständig blühende mehrjährige Pflanze gewachsen werden, solange die Anlagen gut beibehalten werden. Die Anlage hat eine ausbreitende Wachstumgewohnheit, die zu Boden niedrig ist und bildet es Ideal für Randblumenbetten.

Mit ausgenommen eine Anlage, sind aller Blumen allgemein benannte Alyssum in der Klasse Alyssum. Die Ausnahme der Richtlinie ist süsser Alyssum, der manchmal als Alyssum maritima beschriftet wird, aber spaltete häufiger sich heraus als Lobularia maritima auf. Süsser Alyssum ist ein unterscheidend süß duftender Alyssum mit Weiß zu den purpurroten Blumen, und ist eins der allgemeinsten kultivierten varietals. Andere Vielzahl von Alyssum hat Blumen, in der Farbe von weißem bis zu Gelb bis zu tiefpurpurnem, obgleich alle Sorten charakteristische feste Blöcke der Blumen haben, und einer Kriechengewohnheit zu reichen, die die Anlage einen Bereich des Gartens schnell übernehmen lässt, wenn sie ungeprüft verlassen wird.

Zusammen mit anderen Anlagen in der Senffamilie, ist Alyssum Rotwild und trockenfestes und wird in fast jeder möglicher Umwelt wachsen, obgleich sie im Frost leidet. Wenn die toten Blumen regelmäßig zurück getrimmt werden, hält die Anlage, für viele Monate zu blühen und außerdem verschüttet große Mengen Samen. Diese Samen können geerntet werden und benutzt werden, um Sämlinge zu beginnen, um den Alyssum zu ersetzen, nachdem es zurück völlig in den Regionen mit kalten Wintern stirbt. In den wärmeren Regionen lässt aufmerksame Beschneidung Alyssum das Jahr rund blühen.

Volle Sonne zum teilweisen Farbton ist die bevorzugte wachsende Umwelt für Alyssum, der in irgendeiner Art Boden wächst. Weil sie als Grundabdeckung arbeitet, kann Alyssum benutzt werden, um Unkräuter an übernehmenden Blumenbetten zu verhindern und wird auch helfen, gesunden Mutterboden in einem Garten zu halten. Er kann in hängenden Blumenkästen auch gewachsen werden und wird lang hängende Tendrils der Blumen entwickeln, die ästhetisch gefallen können.

Die meiste Vielzahl von Alyssum benutzt “alyssum† in ihrem Namen, mit einer näheren Bestimmung wie Kriechenkorb des Goldes, des Rosie O'Day, oder Hoary addiert, um die Sorte von anderen Alyssums zu unterscheiden. Ein anderer allgemeiner Name für Alyssum ist madwort, weil in den mittelalterlichen Zeiten, die Anlage mit Heilungen für Tollwut und Geisteskrankheit verbunden war. In einigen Teilen der Welt, wird Alyssum noch madwort, während in anderen, das Ausdruck “madwort† auf Asperugo procumbens sich bezieht, ein ohne Bezugkraut in der Boragefamilie genannt.