Was ist Apocynaceae?

Die Apocynaceaefamilie besteht Hunderten der verschiedenen Arten aus Anlagen, einschließlich große blühende Bäume und Sträuche, sowie Lianas und blühende Kräuter. Die meisten diesen sind zu den tropischen Bereichen weltweit gebürtig, aber es gibt einiges, das in den mäßigen Klimata leben. Sie haben einen milchigen Saft in ihren Stämmen, der giftig ist, besonders zu den Hunden. Diese Gruppe Anlagen bekannt häufiger als Hundstod oder Singrün. Oleander, Mandevilla, Vinca und alle Frangipani gehören der Apocynaceaeklasse.

Die meisten Anlagen in dieser Familie der Anlagen haben laubwechselnde Blätter, auf dem Stamm gegenüberliegend zu wachsen, obgleich sie wechselnd auf einigen Sorten wachsen. Einige sind Succulents und haben keine Blätter überhaupt. Die fünf-petaled Blumen jede haben fünf Staubgefässe und neigen, in den Blöcken zu wachsen. Sie blühen in vielen verschiedenen Farben und in Größen. Samen können kleines und büscheliges größeres irgendeines und waldig sein.

Alle Mitglieder der Apocynaceaefamilie wachsen im vollen Tageslicht und im reichen Boden am besten. Sie benötigen viel des Wassers, aber hergestellte, fällige Anlagen überleben während der Zeiten der Dürre. Weniger Wasser angefordert im Winter t, wenn diese Anlagen nicht aktiv wachsen.

Es gibt einige Vielzahl von Apocynaceae, die in den kalten Winterbereichen einschließlich irgendwelche Oleander und Asclepias wachsen. Viele blühenden Sträuche, wie Adenium und Frangipani, können beschnitten werden, um große Houseplants zu bilden. Andere sind große Bäume, die nur in den Positionen mit einem sehr warmen Klima wachsen. Kleinere Sorte wie zwergartiger Jasmin kann in den mäßigen Bereichen draußen gepflanzt werden, wenn sie zuhause überwintert. Die bloßen Wurzeln können in einem kühlen gespeichert werden, können dunkler Platz für den Winter oder sie eingemachtes hohes sein und gehalten als Houseplants bis Frühling.

Ein erhitztes Gewächshaus zur Verfügung stellt die vollkommene Umwelt für das Wachsen der meisten Arten Apocynaceae. Sie neigen, in der kontrollierten Temperatur vorwärtszukommen und Feuchtigkeit, die diese Strukturen zur Verfügung stellen. Gewächshäuser zur Verfügung stellen auch die beste Belichtung für diese liebevolle Anlagen der Sonne.

Diese Anlagen sind einfach, durch Samen und Ausschnitte fortzupflanzen. Die Samen können besser keimen, wenn sie scharf gekritisiert, bevor man pflanzt. Dieses bedeutet einfach, weg von einem Teil des Oberteils zu reiben, um das innere Teil des Samens aufzudecken. Sie können von dem Tränken im Wasser einige Stunden lang auch profitieren. Die Anlagen, die vom Samen gegründet, neigen, als die langsamer zu wachsen gewachsen von den Ausschnitten. Ausschnitte können in Wurzelhormonpuder eingetaucht werden, um das Wurzeln anzuregen und sollten feucht gehalten werden, bis wohles gewurzelt.