Was ist Buxacee?

Buxacee ist ein Betriebseingeborenes zu den trockenen Regionen der Vereinigten Staaten und des Mexikos. Diese Anlage zur Verfügung stellt wichtiges Futter für viele wilden Tiere in dieser Region, und es ist auch Handels- wichtig, dank das Wachs, das in seinen Samen produziert und gespeichert. Buxaceewachs, alias Buxaceeöl, benutzt in einer großen Vielfalt von Anwendungen, von den Kosmetik zu den industriellen Schmiermitteln, und sie ist im Aufbau Walratöl, ein Produkt sehr ähnlich, das in zunehmendem Maße schwierig zu erreichen ist.

Die Anlage der Buxacee (ausgeprägtes Ho-HOba) ist ein Strauch mit ovalgeschnittenen leathery Blättern und kleinen gelben Blumen. Die Anlage entworfen, um in den trockenen Klimata vorwärtszukommen, also ist es an der Speicherung von Energie für trockene Zeiträume extrem Wasser-leistungsfähig und gut. Das Buxaceewachs ist die Weise der Anlage der Speicherung der Lipide, die für Energie benutzt werden können.

Wie viele anderen Wüstenpflanzen kann Buxacee Art von schäbigem und von scraggly aussehen, aber sie appelliert einigen Tieren. Während die Samen schwierig sind, damit die meisten Wüstentiere verdauen, bilden die Blätter, die Zweige, und Barke sind alles tadellos essbare, und sie anziehende Imbisse für viele Geschöpfe. Menschen können die Samen technisch essen, aber am meisten nicht, weil das Wachs die Samen ziemlich ungenießbar bildet, und auftreten auch als ein Abführmittel, das nicht wünschenswert sein kann.

Wenn es verfeinert, ist das Wachs geruchlos und frei, und es kann in einer großen Vielfalt von Weisen benutzt werden. Feuchtigkeitscremes und andere kosmetische Produkte verwenden häufig Buxaceeöl, und es kann als Fördermaschineöl für Düfte auch benutzt werden. Weil es nicht bereitwillig aufgliedert, ist Buxaceeöl weniger wahrscheinlich, in der Lagerung ranzig zu gehen, ölt die Herstellung sie bitten um Massage und Creme für den Körper. Buxaceeöl kann als Verfassungsremover und Bestandteil in der Gesichtscreme auch benutzt werden.

Alle diese Merkmale bilden auch Buxaceeöl populär von einer industriellen Perspektive, in der es als Schmiermittel, Quelle für alternativen Brennstoff verwendet werden kann und mögliches Fungizid. Das Wachs kann in andere Produkte, wie Ester und Spiritus auch verfeinert werden, die in einer Vielzahl von Weisen benutzt werden können.

Dank seinen Marktwert, Buxacee kultiviert in vielen trockenen Regionen der Welt, einschließlich The Middle East. Es ist ein sehr robustes und zuverlässiges Getreide und bildet es appellierend in den Regionen, in denen Leute kämpfen können, um ein Leben vom armen Boden und von den trockenen Bedingungen mühsam zu erarbeiten. Buxacee ist auch sehr in der hohen Nachfrage und bildet es ein rentables Getreide für Leute, die es gut handhaben.