Was ist Chalcanthit?

Chalcanthit ist ein wasserlösliches, kupfernes Sulfat, das an gefunden oder ein nahes Kupfer. Da es leicht auflöst, gefunden es im Allgemeinen in den trockenen Regionen, und kleiner auftritt häufig in den nasseren Bereichen en. Es verwendet in einigen holistischen Gesundheitsanwendungen und als Unterrichtswerkzeug in den Schulen wegen seiner Fähigkeit, schnell zu kristallisieren. Bei einigen Gelegenheiten gefunden das Mineral in solchem Überfluss, dass es nach Kupfererz gewonnen werden kann.

Chalcanthit hat eine lange Liste von Synonymen. Das Wort ableitet vom Griechen und bedeutet „kupferne Blume“. Man kann es finden benannte blaue Schärfe, cyanose, cyanosite, kupferne Schärfe oder calcantite. Er hat 20 Synonyme oder mannigfaltige Namen in den verschiedenen Sprachen, in allen.

Chalcanthit gebildet, wenn Kupfer oxidiert, normalerweise, nachdem Kupfer gewonnen worden. Es wächst auf den Wänden der Gruben. Es erstreckt in der Farbe vom Grün zum allgemeineren Blau. Chalcanthitkristalle sind transparent oder lichtdurchlässig weich, aber und haben eine Härte auf der des Mohs Skala von nur 2.5. Sie bricht leicht und hat eine scharfe, spröde Beschaffenheit.

Zwar reizend im Aussehen, ist es hart, Chalcanthit als Kollektor zu halten, weil im Laufe der Zeit angesammelte Feuchtigkeit ihn auflöst. Museen, die es zur Schau stellen, beenden normalerweise ihre Proben oben verlieren an einigem neueres Datum wegen der Löslichkeit des Chalcanthits. Auch laienhafte Felsenjagdhunde sollten einen Geschmacktest auf dem Mineral nicht durchführen, weil es extrem giftig ist. Als Gift benutzt Chalcanthit früher zu den freien Teichen des übermäßigen Betriebswachstums. Es verwendet nicht mehr wegen seiner möglichen negativen Auswirkung auf die Umwelt.

Mit passender Vorsicht ist Chalcanthit ein ausgezeichnetes Werkzeug für das Unterrichten der Kinder über Kristallisation. Seine Farbe und die Mühelosigkeit, an denen es in Kristalle bildet, beeindrucken viele. Jedoch muss Sorgfalt angewendet werden, um diese attraktiven Kristalle zu halten, die von der Süßigkeit, aus Reichweite der Kinder heraus erinnernd sind, weil Einnahme von ihnen zu die ernsten oder tödlichen Konsequenzen führen kann.

Trotz seiner Giftigkeit benutzt Chalcanthit von den holistischen praktischen Ärzten als Mundmedizin, um den Körper von den Giftstoffen und vom Phlegma zu bereinigen. Es verwendet auch außen, um Abszesse und totes Gewebe zu verringern, und Entzündung der Haut zu verringern. Es sollte entweder nie ohne die Anleitung eines Arztes innerlich oder außen verwendet werden und sollte nie von den schwangeren Frauen oder von den jungen Kindern auch verwendet werden.

Chalcanthit ist auf dem Internet leicht verfügbar und im Felsen kauft. Pulverisierte Formen für Wissenschaftsexperimente und Gesundheitszwecke sind billig. Obwohl es nicht der Mineralien bei weitem das nützlichste ist ist sie zweifellos als eins des besten Schauens taxiert. Chalcanthit in seiner natürlichen Einstellung zu finden ist durchaus ein Coup zum Schaukeln Sammler, die seine glänzende aber vorübergehende Natur genießen.