Was ist Combretaceae?

Combretaceae ist ein Mitglied des Myrtalesauftrages und ist eine verhältnismäßig große Familie der blühenden Sträuche, der Bäume und der waldigen Reben. Diese Familie besteht ungefähr aus 18 erkannte Klassen und 600 Sorten und kann während der Tropen und des subtropics gefunden werden. Viele Sorten diese Anlagen gelten als Ornamental, aber andere, wie Terminalia ivorensis und Anogeissus leiocarpus, verwendet manchmal für solche Produkte wie Bauholz oder Kosmetik.

Ein vom besseren - bekannte Mitglieder der Combretaceaefamilie ist die Lumnitzera Klasse. Diese Klasse, die in den, Mangrovelebensräumen des Westpazifiks und des Ostafrikas zu wachsen gefunden werden kann, trägt zwei Sorten, die deutlich im Aussehen ähnlich sind. Beide der Sorte Tropfen-geformten Blätter des Bären gewöhnlich, aber die Blätter von Lumnitzera racemosa neigen, fleischiger zu sein und heller in der Farbe, während Lumnitzera littorea im Allgemeinen dünneres hat, verlässt dunkleres Grün. Sie schwanken auch in die Farben ihrer Blumen, ein tragendes Weiß, das andere Rot.

Conocarpus ist eine andere kleinere Klasse der Combretaceaefamilie und auch trägt nur zwei Sorten. Conocarpus erectus anfängt normalerweise als niedrig-ausgebreiteter Strauch s, der, wenn er in den idealen Bedingungen wachsen dürfen, manchmal in einen Vase-geformten Baum bildet. Einerseits wächst Conocarpus lancifolius im Allgemeinen schnell in einen schlanken, Mittelhöhe Baum - sogar unter kleiner als idealen Bedingungen, wie schweren Winden oder Dürre.

Laguncularia ist eine etwas größere Klasse in der Combretaceaefamilie, die ungefähr 10 verschiedene Sorten rühmt. Eins der bekanntesten Sorte dieser Klasse ist das Laguncularia racemosa. Dieser bestimmte blühende Baum hat grau-braune Barke; leathery, elliptische Blätter; und weiße, glockenförmige Blüten. Was diese Art bildet, also seine Vielzahl des Gebrauches weithin bekannt ist, die von der Zimmerei und vom Bräunen reichen, zu den Volkshilfsmitteln für Dysenterie und Skorbut. Andere Mitglieder der Lagunculariaklasse umfassen Laguncularia pedicellata, rosea und lutea.

Die Klasse Terminalia ist eins der größeren Combretaceae-Familienmitglieder, das ungefähr 100 Sorten große Bäume enthält, die in den Nahrungsmitteln und in den Volkshilfsmitteln häufig benutzt sind. Quisqualis, eine Klasse der in hohem Grade dekorativen Reben mit hellen roten Blumen, ist auch ein Mitglied des Combretaceaeclans. Zusätzlich zum Sein ein attraktives Blumenstück, verwendet diese Anlage gelegentlich in der traditionellen Medizin. Nur acht Sorten tragend, ist das Anogeissus eine der kleineren Klassen in dieser bestimmten Familie. Trotz dessen verbreitet es weit während Afrikas, Südasiens und der arabischen Halbinsel und verwendet häufig für Gewebedrucken und -c$bräunen.