Was ist Cyperaceae?

Cyperaceae ist der wissenschaftliche Name für eine Familie der blühender Pflanzen im Auftrag Poales. Die Cyperaceaefamilie ist die 10. größte Betriebsfamilie auf Masse. Die meisten Sorten in der Familie wachsen in der Feuchtigkeit, um Bereiche naßzumachen. Der allgemeine Name für die Cyperaceaefamilie ist Segge, die der allgemeine Name vieler Sorten ist. Andere allgemeine Sortenamen umfassen „Ansturm“ und „Binse.“

Mitglieder der Cyperaceaefamilie wachsen weltweit. Obwohl einige Sorten in den Wäldern und in anderen verhältnismäßig trockenen Einstellungen wachsen, ist die allgemeinste Umwelt für Cyperaceaesorten Sümpfe, Sümpfe und andere Sumpfgebiete und entlang Flüssen und Seen. Sie sind häufig die dominierenden Sorten in diesen Bereichen. Die größte Vielzahl wächst in den Tropen und in den mäßigen Bereichen, aber Cyperaceaesorten auftreten als weit nördlich als das subarktische he. In den Regionen, in denen Seggen und Anstürme weit verbreitet sind, sind sie eine wichtige Quelle der Nahrung und Schutz für wild lebende Tiere und spielen eine lebenswichtige Rolle in stabilisierendem Boden mit ihren Wurzeln.

Die meisten Sorten in dieser Familie ähneln Gräsern. Viele haben feste dreieckige Stämme mit den Blättern, die um den Stamm in den Sätzen von drei geordnet. Die Blätter sind straplike und aufrechtes. Blumen, die in den Gruppen auf Ährchen wachsen, sind inconspicuous. Früchte sind gewöhnlich three-sided, trocken und enthalten nur einen Samen.

Anstürme und Seggen spielten eine große Rolle in den alten und eingeborenen Kulturen und bereitstellten Rohstoff für einen Wirt der Einzelteile einschließlich gesponnene Körbe, Sandelholze und sogar Dächer und Häuser r. Cyperuspapyrus oder Papyrus, der entlang dem Nil wächst, waren in der Wirtschaft von altem Ägypten ungeheuer wichtig. Eine andere Sorte, Schoenoplectus californicus oder Kalifornien-Binse, vorausgesetzt Rohstoff für Boote und sich hin- und herbewegende Inseln auf See Titicaca in Peru.

Papyrus ist noch eine wichtige Kraftstoffquelle in Ägypten und in Nordafrika. Inländische Kulturvarietäten der gelben Nusssegge sind ein Nahrungsmittelgetreide, und die Wasserkastanie der chinesischen Küche ist eine andere Seggeknolle. Segge und Ansturmsorten treffen gute Wahlen für Riverbankausgleichung und Reklamation von Sumpfgebieten. Abwasserverarbeitungsanlagen wachsen einige Mitglieder der Familie in den Behandlungteichen und -behältern, in denen die Anlagen überschüssige Nährstoffe vom Wasser entfernen.

Cyperaceae-Familienmitglieder umfassen einige weit Verbreitungsunkräuter, die ökonomisch bedeutende Probleme in den Getreide und im Weideland verursachen. Einige betrachten die purpurrote Nusssegge, Cyperus rotundus, das world’s schlechteste Unkraut, weil es cropland während der Tropen und der wärmeren mäßigen Regionen plagt. Wilde Vielzahl der gelben Nusssegge ist ein weit verbreitetes Problem in den kühleren Regionen.