Was ist Drosera?

Drosera, alias sundew, ist eine Klasse der Fleisch fressenden Anlagen, die ungefähr 188 bekannte Sorten einschließen. Sein Name abgeleitet von den körperlichen Eigenschaften seines glandulären Blattes n, die scheinbar wie Tau in der Sonne glitzern. Sundews kann im in hohem Grade feuchten und sandigen Boden wachsen, selbst wenn der Boden im organischen Stickstoff und im Phosphor ermangelt. Um den Mangel an Nährstoffen auszu:gleichen, bekannt sundews um Insekte gefangenzunehmen und zu verdauen indem man die Oberflächen ihrer Blätter verwendet, die aus schleimigen Drüsen bestehen.

Sundews Tat wie klebriger Fliegenfänger. Sie haben lang, angeregte Tentakeln auf ihren Blättern, die leicht Insekte anlocken. Sobald ihr Opfer gefangen genommen, umwickelt das Blatt langsam um es, das Minuten oder sogar Stunden nehmen kann. Die Tentakeln eines Drosera können in jede mögliche Richtung, aber, wann immer das Blatt ein Insekt verfängt, in die Tentakelschlaufe verbiegen das Blatt einwärts.

Die Tentakeln eines Drosera produzieren Verdauungsflüssigkeiten, die in der Aufspaltung ihres gefangengenommenen Opfers helfen. Diese verdauungsfördernden Enzyme mit.einschließen Protease und Phosphatase en, die stufenweise der Konzentration einmal die Tentakelsicherung ein Insekt auf Auswahl erhöhen. Anders als das produzieren die Drüsen auf den Tentakeln attraktive Nektar- und Klebermittel, die den Insektstock zum Blatt herstellen können, bis es vollständig auf dem Opfer schließt.

Fleisch fressende Anlagen wie Drosera benötigen Insekte, ihre arme Mineralnahrung zu entschädigen. Dieses ist, weil die Klasse die Kapazität ermangelt, solche Nährstoffe vom Boden zu erhalten, in dem sie wächst. Um zu überleben, entwickelt sie in Fleisch fressende Anlagen spezialisierend auf Nähreinlaß über vom Boden. Das Pygmäensundew z.B. ermangelt Nitratreduktase, die ein dieses Betriebsenzym Hilfsmittel in der Verdauung der earth-bound Nitrate ist.

Als herbaceous Anlagen, die bekannt, um eine Lebensdauer von bis 50 Jahren zu erzielen, angesehen Sorten, die der Droseraklasse gehören, auch beständige Anlagen e. Einige Sorten wachsen vertikal, während die viney und Rosettesorten neigen, den Boden zu umarmen. Sundews kann in fast jedem Kontinent außer Antartica gefunden werden.

In den tropischen Ländern wachsen einige Sorten Drosera, ganz wie die Pygmäensundews all-Jahr-rund, die in Australien gefunden, während andere zurück zu ihren Wurzeln während der Trockenzeit sterben und während des Herbstes reemerge. Die Sorten, die in den kalten wachsen, schneebedeckten Lebensräumen umwickeln zurück zu ihren verpackten Knospen, bekannt als Hibernacula, während der Winterjahreszeit. Sorte fand in Nordamerika und in Europa gehören dieser Gruppe.