Was ist Ecotage?

Ecotage ist ein Ausdruck, der verwendet, um auf die direkten Maßnahmen zu beziehen, die im Namen der Umwelt ergriffen. Das Wort ist ein Handkoffer von “sabotage† und von Präfix “eco-†, und es soll ecotage von anderen Sabotageakten trennen, die angestrebt werden konnten erzielten andere Ziele. Einige Leute beziehen auch das Ecotaging als ecodefense oder das auf Monkeywrenching. Konkurrenten der Tätigkeit beschriften sie häufig ecoterrorism. Eine Repräsentativgruppe, die viel ecotage übt, ist die Massen-Befreiung-Frontseite, eine radikale Organisation, die auf das Versuchen, die Ausnutzung der Umwelt zu stoppen richtet.

Das Konzept von ecotage wurde in den siebziger Jahren besonders populär, als radikaler Aktivismus und direkte Tätigkeit viel populärer wurden. Viele Praktiker von ecotage anfingen mit Sachen wie dem zivilen Ungehorsam und später entschieden, dass nur direkte Tätigkeit arbeiten. Verfechter von ecotage argumentieren, dass es eine schnelle und wirkungsvolle Methode für das Setzen eines Anschlags zu den Sachen wie der Protokollierung ist, während ziviler Ungehorsam wie Baum, der Protokollierungsstraßen sitzt und blockiert, nur eine momentane Straßensperre ist. Konkurrenten sagen, dass das das Bleiben innerhalb der Grenzen des Gesetzes schließlich wirkungsvoller ist, da es beide Seiten einer Ausgabe in der Mitte treffen lässt.

Taten von ecotage schwanken in Bereich. 1975 schrieb Edward-Abtei ein Buch, das die Monkeywrench Gruppe, ein Stück behauptete Erfindung über das Ecotaging mit ziemlich ausführlichen Anweisungen genannt. Das Buch beschreibt Taten wie Setzen des Zuckers in Gasbehälter, in brennende Anschlagtafeln und in das Sprengen der Verdammungen und veranschaulicht mehr großräumige Arten ecotage. Alle Taten von ecotage entworfen, um beträchtliche Eigentumsbeschädigung, mit der Hoffnung Leute und Firmen ökonomisch von bestrafen oder von verkrüppeln zuzufügen, die die Umwelt missbrauchen.

In der Theorie ist ecotage gewaltlos, weil es nicht Verlust an Menschenleben oder Verletzung verursachen soll. Jedoch können einige Taten von ecotage möglicherweise tödliche Konsequenzen haben. Der Baum z.B., der festnagelt kann für Blockwinden und Mühlarbeitskräfte sehr gefährlich sein, wenn die Spitze nicht in der Zeit verfangen. Brandstiftung des Siedlungsbaus ist im Bau auch möglicherweise riskant, da das Feuer örtlichen Schutz verbreiten oder verletzen kann.

Konkurrenten in der Klimabewegung glauben, dass ecotage schließlich die Ziele der Ökologen und der Klimagruppen untergräbt. Ecotage ist zweifellos ungültig und während nicht Repräsentant der gesamten Klimabewegung, es zu den ruhigen und gesetzestreuen Gruppen des Teers benutzt werden kann. Verfechter von ecotage vorschlagen ng, dieses Leben und die Umwelt weit als Eigentumsbeschädigung wichtiger im Allgemeinen sein. Wie andere radikale Taten, die Frustration mit gewöhnlicheren Mitteln des Ausdrückens des Verdrusses abstammen, gefangennimmt ecotage zweifellos öffentliche Aufmerksamkeit ennimmt.