Was ist Erdbeben-Wetter?

Itâ € ™ S.A. nah, bedrückender Tag, möglicherweise heiß und feucht, mit erscheinenden Unkosten der Wolken und keinem Regen im Anblick. Leute können einen solchen Tag betrachten, wie typisches Erdbebenwetter, ein Ausdruck, der verwendet, um Wettergeschehen zu beschreiben, das ein Erdbeben vorschlagen, bevorstehend sein konnte. Wirklich there’s keine solche Sache wie Erdbebenwetter und eine allgemeine Studie des Musters und der Vorkommen von Erdbeben darstellen nd, dass sie in allen Jahreszeiten, alle Temperaturen, alle Tageszeiten und in vielem unterschiedlichen Wettergeschehen auftreten.

Der Philosoph und das intellektuelle, Aristoteles vermuteten, dass Erdbeben durch Winde in den Höhlen verursacht, und als solches, gab es spezifisches Erdbebenwetter. Dieses ist definitiv nicht der Fall. Wie die meisten Leute schaute Aristoteles, um Sachen zu erklären, die Geheimnisse waren, indem sie logische Hypothesen bildeten. Seit Aristoteles gezeigt zahlreiche Leute auf verschiedene Zeichen des Wetters, und dieses schwankt, als Erdbebenwetter.

Während Wettergeschehen Erdbeben möglicherweise nicht verursachen kann, können sie die Menge des Schadens beeinflussen verursacht durch ein Erdbeben. Vor dem Francisco-Erdbeben 1906 veranlaßt einige Monate des starken Regens den Boden unter Strukturen, jelly-like zu werden und übersetzt zum grösseren Rütteln der Gebäude und des globalerenschadens. Die Regen didn’t Ursache das Erdbeben, aber sie bildeten sein Resultat strenger.

In den neuen Studien ist eine Theorie, die gewinnt, grössere Annahme, dass geringfügige Unterscheidungen in der thermischen Temperatur, wie durch Satelliten angesehen, ein gutes Kommandogerät bestimmter Arten von Erdbeben oben sein beenden können. Diese Änderungen in der Temperatur eingetreten vor etwas von den Haupterdbeben im frühen 21. und spät 20. Jahrhundert 0., und ein Körper des Beweises erfasst, der eines Tages helfen konnte, Erdbeben vorauszusagen. Thermische Änderungen neigen, nur einige Stunden vor Erdbeben einzutreten, neigen don’t, das Wetter zu beeinflussen und können genügend Zeit für Erdbebenwarnungen möglicherweise nicht anbieten.

Bis jetzt haben wir keine zuverlässigen Kommandogeräte für Erdbeben, und wir entfernt weit von der Vorhersage, gerade wie schlecht ein Erdbeben sein konnte. Wissenschaftler bauen auf Wahrscheinlichkeiten eher als Vorhersagen. Zum Beispiel ist es wahrscheinlich, dass San Francisco wahrscheinlich ist, ein großes Erdbeben zu haben, das “The grosses One† für über 30 Jahre genannt worden. Was wahrscheinlich ist, ist nicht immer vorhersagbar. Allgemeine Aussagen von den Seismologen konzentrieren jetzt auf Aussagen wie, “We’re sure geschieht es, aber don’t wissen, wann es happen.† wird

Anstatt, Zeichen des Erdbebenwetters als Führer für voraussagenerdbeben zu benutzen, ist es grösseres sinnvoll, Sie und Ihre Familie für ein mögliches Erdbeben vorzubereiten. Dieses ist besonders der Fall, wenn Sie in den vornübergeneigten Bereichen bestimmten Erdbebens der Welt leben. Es gibt zahlreiche Internetseiten, die auf Erdbebenbereitschaft konzentrieren, und kann Ihnen eine wenig Mühelosigkeit des Verstandes, wenn Sie an den Erdbebenwettertagen nervös fühlen, oder an jedem möglichem anderen Tag während des Jahres geben.