Was ist Erhaltungs-Entwicklung?

Erhaltungsentwicklung ist eine Annäherung zur Entwicklung, die entworfen, um offenen Raum zu konservieren, ob für die Landwirtschaft oder für die natürliche Umwelt, zusätzlich zur Lieferung des Gehäuses. Einige Gemeinschaften haben die Mechanismen, an der richtigen Stelle, zum der Erhaltungsentwicklung zu stützen, auch genannt Blockentwicklung. Unternehmen, die auf diese Technik spezialisieren, können gefundene Funktion in vielen Regionen der Welt, einschließlich die Beratung in den Gemeinschaften sein, die Unterstützung für Erhaltung in ihre Planungscodes errichten möchten.

Historisch begrenzt Entwicklung in den neuen Aufstellungsorten durch strenge Richtlinien über Losgröße, Rückschläge und andere Angelegenheiten. Das Resultat war konstante Entwicklungen, die häufig über der Landschaft ausbreiteten. Dieses hatte profunde Umweltbelastungen und solche “cookie cutter† Entwicklungen, während sie manchmal benannt, waren auch nicht notwendigerweise sehr ästhetisch erfreulich. Erhaltungsentwicklung organisiert in einer sehr unterschiedlichen Art.

Anstatt, eine Schwade des Landes in konstante Lose unterzuteilen, überblickt der Entwickler das Land, um einzigartige Eigenschaften wie Wassern-Strasse, Bäume und geologische Anordnungen zu kennzeichnen. Diese ausgearbeitet et und Blöcke der kompakten Lose gezeichnet innen. Die gleiche Zahl Häusern kann aufgebaut werden, aber, anstatt auszubreiten en, aufgestellt sie in den dichten Gruppierungen, die über das Land zerstreut. Dieses zulässt die Bewahrung des offenen Raumes und verursacht auch Ansichten der natürlichen Umwelt für Bewohner der Häuser.

Diese Annäherung an Immobilienentwicklung entworfen, um eine ökologischer freundliche Form der Flächennutzung zu sein. In den Gemeinschaften, die Erhaltungsentwicklung erlauben, anordnet der übliche Planungscode über Losgrößen kann justiert werden, um die Kreation der kleineren Lose zuzulassen n. Einige Regionen können anbieten, was als Dichteprämie bekannt und die Zahl den Häusern wirklich erhöhen, die auf einer Entwicklung erlaubt, wenn die Entwickler an der Dichte in der Entwicklung festlegen.

Zusätzlich zur Aufmachung der Häuser, kann eine Erhaltungsentwicklung einen Kleinbezirk auch umfassen. Die Entwicklung kann als self-enclosed Gemeinschaft entworfen werden, wenn in hohem Grade walkable Straßen, Geschäften, die erfüllen grundlegende Bedürfnisse, bestimmt also Leute müssen nicht für einfache Versorgungsmaterialien irgendwo fahren und andere Masse für Wohlfahrt und Sicherheit.

Diese Art der Entwicklung im Konserveackerland der ländlichen Gebiete und kann Lebensraum für wild lebende Tiere auch konservieren. Entwicklungen zusammen zu verbinden, um Ketten der Bäume und anderes geschütztes Land in Form eines Riemens herzustellen, der durch einige Entwicklungen wandert, ist eine andere Taktik, die für Erhaltung verwendet werden kann. Kombiniert mit Energiesparenden Häusern und umweltfreundlicher Gebäudepraxis, können solche Entwicklungen eine sehr niedrige Umweltbelastung haben.