Was ist Evapotranspiration?

Das Ausdruck evapotranspiration kombiniert zwei Wörter: Verdampfung des Wassers vom Boden und Transpiration des Wassers von den Anlagen in die Luft. Evapotranspiration bedeutet den Gesamtverlust des Wassers von einem Getreide in die Luft. Wasser verdunstet von jeder feuchten Oberfläche in die Luft, es sei denn die Luft gesättigt. Oberflächen in Verbindung mit Luft, wie Seen wässern, Betriebsblätter, und feuchter Boden, alle verdunstet Wasser.

Betriebsblätter verlieren Wasser, obwohl kleine Öffnungen Stomata benannten, die auf der Blattoberfläche gefunden. Das Wasser bewegt vom feuchten Boden in die Betriebswurzeln, herauf durch die Anlage und verlässt durch die Stomata. Evapotranspiration genannt lose Getreidewassergebrauch.

Getreidewasser ist wichtig, weil es feststellt, wie viel Wasser von der Bewässerung oder vom Regen zur Verfügung gestellt werden muss. Wenn es zu wenig Wasser gibt, kann der Getreideertrag vermindern. Wenn es zu viel Bewässerung gibt, dann wird sie Abfallenergie, Wasser und Nährstoffe und die Grundwasserleiter unnötigerweise zu verbrauchen.

Wasser hat drei Funktionen in den Anlagen. Es abkühlt t und hydratisiert sie, und ist auch für den Transport der Nährstoffe wesentlich. Weniger als 1% von Wasser bleibt im Betriebsgewebe. Die Berücksichtigung des Wassers bildet 90% des Gewichts der meisten Getreide, kann diese überraschend scheinen, aber Anlagen benutzen das Wasser für andere Zwecke.

Wetter ist ein Hauptfaktor im evapotranspiration. Die Oberflächentemperatur der Anlagen und des Bodens ist fast die der Lufttemperatur. Helleres Tageslicht bedeutet, dass Anlagen mehr Wasser durch evapotranspiration verdunsten müssen, um ihre Temperatur fast normal zu halten. Wenn die Luft trocken und, mit starken Winden, dann heiß ist, den Getreide verliert Wasser mit einer schnelleren Rate. Mehr Wasser verdunstet von den Anlagen, wenn die Luft eine höhere Temperatur ist, wenn es mehr solar energy und niedrigere Feuchtigkeit gibt und wenn es schneller windspeed gibt.

Evapotranspiration geschätzt unter Anwendung von vielen Formeln. Es gibt die Softwareprogramme, die, Leuteschätzung evapotranspiration zu helfen vorhanden sind. Radio, Zeitungen und Vermittlungsdienste berichten häufig heraus über mögliche evapotranspiration Abbildungen. Es gibt auch das beziehende Getreide, das die evapotranspiration Rate eines Bezugsgetreides der Anlagen mit den gleichen Arten der Getreide vergleicht, die von anderen Einzelpersonen gewachsen.

Bodenwasser und Getreidewasser ist sehr wichtig, evapotranspiration zu ernten, und kritisch zum Bewässerungmanagement. Die Eigenschaften des Bodens feststellen en, wie fest sie Wasser halten kann und wie schnell dieses Wasser aufgesogenes Wasser in den Getreideanlagen ersetzen kann. Die Tiefe der Betriebswurzel steuert die Menge des Wassers vorhanden für das Getreide für evapotranspiration. Das Hauptziel der Bewässerung ist, die Bodenwasserverwendbarkeit vom Begrenzen von evapotranspiration zu halten.