Was ist Hexe-Haselnuss?

Hexehaselnuß ist ein niedriges wachsendes Straucheingeborenes nach Nordamerika. Sie hat eine lange Geschichte des Gebrauches medizinisch, und Bearbeitung des Busches hat zu Europa zu diesem Zweck verbreitet. Die Vorbereitungen der Hexehaselnuß reichend von den Tinkturen bis zu dem Beruhigen sahnt sind vorhanden in den meisten Drogespeichern, sowie Facheinzelhändler für Hautsorgfalt. Die Anlage tritt als ein astringierendes auf und macht fest und zieht Gewebe fest und fungiert, um itching zu verringern und Entzündung. Andere Eigenschaften sind auch der Hexehaselnuß zugeschrieben worden und es einen ausgezeichneten Allzweckzusatz zum Medizinschrank gebildet.

Vier Sorten Hexehaselnuß sind in der Klasse Hamamelis eingeschlossen. Alle Anlagen haben einfache wechselnde Blätter mit wellenförmigen Rändern und helle gelbe Blumen, die im Fall erscheinen. Gleichzeitig reift die Frucht der Blumen vom Jahr zuvor. Wenn die Samen völlig gereift sind, der Hexehaselnuß-Hülsesprung geöffnet explosiv, die Samen in die Umgebung ausstoßend. Dieses Merkmal hat zu einen anderen allgemeinen Namen geführt und Haselnuss gerissen.

Einige Leute glauben irrtümlich, dass der Betriebsname mit Hexen zusammenhängt. Tatsächlich sind die Ursprung ein bisschen weltlicher. Das “witch† in der Hexehaselnuß ist bloß eine Korruption des angelsächsischen Wort wych, die flexible Bedeutung. Die Niederlassungen der Hexehaselnuß sind für ihren Pliancy weithin bekannt. Jedoch hat die Anlage einige mystische Verbindungen, da die Niederlassungen der Hexehaselnuß gesagt werden, um sehr verwendbare Dowsingstangen herzustellen.

Destillationen, Tinkturen und Tees der Hexehaselnußanlage sind für Hunderte Jahre verwendet worden, um eine breite Zusammenstellung von Unpässlichkeiten zu behandeln. Um eine Destillation zu verursachen, wird Hexehaselnuß gedämpft um die wertvollen löschbaren Öle zu extrahieren. Tinkturen werden mit der Barke gebildet, die im Spiritus verschoben wird, um die nützlichen Mittel der Anlage heraus auszulaugen, und Tees werden mit Blättern, Barke und den Blumen, die im Wasser gekocht werden gebildet. Für interne Anwendungen wird Tee benutzt. Tinkturen und Destillationen sind für externen Gebrauch bestimmt.

Die Forschung, die auf Hexehaselnuß geleitet wird, schlägt vor, dass sie auf einige Arten fungiert. Als astringierendes Mittel kann Hexehaselnuß die Entzündung Insektbissen, Sonnebrände und wunde Muskeln herausziehen. Sie kann als Toner auf dem Gesicht und dem Körper auch verwendet werden, oder gereiztes Gewebe beruhigen. Hexehaselnuß scheint auch, einige numbing Oberflächeneigenschaften zu haben, die ist, warum sie auf wunden Muskeln benutzt wird. Etwas skincare Lotionen und sahnt enthalten Hexehaselnuß, wie tun, Produkte rasierend. Sie kann in Form eines reinen Auszuges oder einer Tinktur auch gekauft werden.