Was ist Ilex Opaca?

Das Ilex opaca ist eine Sorte immergrüner Baum, alias amerikanische Stechpalme. Eingeborener zum südöstlichen Teil der Vereinigten Staaten, der Baum erreicht eine maximale fällige Höhe von bis 50 Fuß (ungefähr 15 Meter) in seiner gebürtigen Umwelt, obwohl Landschaftsbäume im Allgemeinen viel kleiner sind-. Sein Grün verlässt und helle rote Beeren sind in den Weihnachtsdekorationen, einschließlich Kränze und Girlande häufig benutzt.

Alias scheuern Dünestechpalme, Weihnachtsstechpalme und Stechpalme, den Ilex, den opaca im, US-Zustandsüden von Delaware wild zu wachsen gefunden werden kann. Im Allgemeinen, den weiteren Süden die Bäume gefunden, erhalten sie das größer. Die Bäume haben eine relative langsame Wachstumsrate und sind zu den schattigen Bereichen sehr tolerant; sie gefunden häufig, unter und unter größeren Bäumen, wie Kiefern zu wachsen.

Der Baum hat die leathery Blätter, die denen anderer Arten Stechpalme ähnlich sind. Die Blätter sind Immergrün, dull in der Farbe, in ungefähr 3.5 Zoll (8.8 cm) lang und gestützt durch ein Labyrinth der gekrümmten Niederlassungen. Blumen aussehen Ende des Frühlinges, gewöhnlich im Juni, und sind klein und weiß 0_. Männliche und weibliche Bäume sind einfach, während der Zeit auseinander zu erklären, die sie blühen, da Frau Blüte eine zu einem Stiel blüht und Mannesblumen in den Blöcken blühen. Da die Bäume entweder Mann oder Frau sind, muss mehr als man im Bereich für Düngung gepflanzt werden; die Anordnung der unterscheidenden Beeren der Stechpalme auftritt nur ur, wenn es Bestäubung gegeben.

Nach den Blumen, blühen die weiblichen bestäubten kleinen roten Beeren der Ilex opaca Form, die wirklich die Samen sind. Diese Beeren und die immergrünen Blätter sind ein populäres Bild für Weihnachten, und Beeren bleiben auf den Bäumen sogar in den Bereichen mit den kalten, schneebedeckten Wintern. Sie sind im Allgemeinen nicht zu den Rotwild oder zu anderen Tieren appetitanregend und können attraktive Akzentbäume bilden, die Farbe holen zu, was eine anders weiße Landschaft sein.

Diese langsam wachsenden Bäume haben eine lange Lebensdauer, und Exemplare gefunden worden, die mehr als 100 Jahre alt sind. Es gegeben einige Fälle, in denen Bereiche der Stechpalmen wegen der Erwünschtheit ihrer Niederlassungen für Winterdekoration abgewischtes fast unfruchtbares gewesen. Gesetze verabschiedet worden in einige US-Zustände, um die wilden Bäume zu schützen, und dieses lassen das Ilex opaca blühen.

Das Ilex opaca hybridisiert worden, um einige Kulturvarietäten zu bilden. Einige haben Blätter, die ein dunkleres Grün als die Elternteilanlage sind, und andere sport gelbe Beeren anstelle vom Rot. Da diese Beeren solch eine wünschenswerte Eigenschaft des Baums sind, hergestellt worden einige Kulturvarietäten ge, um mehr Beeren als die Elternteilvorlage zu tragen. Die meisten Bäumen vorgewählt, da Landschaftsanlagen eine der hybridisierten Kulturvarietäten sind-.