Was ist Kolonie-Einsturz-Störung?

Kolonie-Einsturz-Störung (CCD) ist eine ernste Unpässlichkeit, die Bienen beeinflußt. Wenn eine Kolonie die Bedingung erfährt, fliegen die Arbeitskraftbienen geheimnisvoll weg, um nie zurückzugehen. Die restlichen Bienen in der Kolonie verhungern zum Tod und häufig zurückweisen angebotene und gespeicherte Nahrung cherte, und viele der Bienen scheinen auch, streng krank zu sein. Kolonie-Einsturz-Störung wurde eine Hauptnachricht 2006, als der Umfang einer Bedingung anfing, völlig verwirklicht zu werden. Viele Imker warnten, dass die Bedingung die Stabilität der Nahrungszufuhr bedrohen könnte und Masseninteresse unter vielen Nationen erzeugen.

Die ersten Fälle von der Kolonie-Einsturz-Störung beachtet in den Ostvereinigten staaten 2006. Kurz danach anfingen europäische Imker e, über ähnliche Fälle zu berichten, und das Problem schien, nach Asien bis zum 2007 verbreitet zu haben. In allen Fällen verwirrt Imker vollständig über die Ursprung der Bedingung, und einige verloren so vieles wie 90% ihrer Kolonien. Die geheimnisvoll verschwindenen Bienen, die begonnen, Hauptschlagzeilen spätem 2006, als Menschenleben zu bilden, ist von der Bienenbestäubung der Getreide groß abhängig.

Einige Sachen kennzeichnen Kolonie-Einsturz-Störung. Das erste und am wahrnehmbarsten ist das plötzliche Verschwinden der Arbeitskraftbienen, die den Bienenstock verlassen und nie zurückgehen. Die Königinbiene bleibt im Bienenstock, zusammen mit den Drohnen anwesend, aber trotz der reichlich vorhandenen Quellen der Nahrung, anfangen diese Bienen e, weg zu sterben. Andere Bienen sind widerstrebend, den Bienenstock zum Zweck des Diebstahls des Honigs und des Nektars einzudringen, und Plagen, die normalerweise Bienenstöcke übernehmen, plagen ihn im Allgemeinen mit einer viel langsameren Rate. Diese Umstände vorschlagen se, dass Kolonie-Einsturz-Störung scheint, mit irgendeiner Art der Krankheit verbunden zu werden, die die komplizierte Kultur der Bienen verwirrt.

Zahlreiche Ursachen für die Bedingung vorgeschlagen worden, einschließlich pilzartige Infektion, Nahrungausgaben, genetisch geänderte Getreide, Klimaänderung und sogar elektromagnetische Strahlung he. Studie war nicht imstande, völlig zu prüfen, dass irgendwelche Bedingungen die Krankheit verursachten, obgleich sie zweifellos bezogen worden sein können. Im September von 2007, veröffentlichten Wissenschaftler eine Studie, die Kolonie-Einsturz-Störung mit dem israelischen akuten Paralyse-Virus, (IAPV) ein Virus verbindet, das durch einen Parasiten getragen, der häufig Honigbienen in Angriff nimmt.

Während Kolonie-Einsturz-Störung wie ein wunderliches oder abgelegenes Problem Leuten in den Stadtgebieten scheinen kann, ist es eine Ausgabe der großer Sorge zu den Landwirten und zu den Gärtnern. Bienen zu verschwinden bedeutet eine verringerte Rate der Düngung, die eine ernste Auswirkung auf Nahrung und dekorative Getreide haben könnte. Die schnelle Verbreitung und die Schwierigkeit der Kolonie-Einsturz-Störung sind auch Angelegenheiten von Bedeutung, da zu wenden scheint, schwierig zu sein zu begrenzen oder. Wissenschaftler hoffen, dass zusätzliche Untersuchung über das Problem Weisen erbringen kann, es zu verhindern oder zu behandeln.