Was ist Lebendmasse?

Biologisches Material wie Bäume und Anlagen kann zu Kraftstoff durch eine benannte Prozeßlebendmasse gemacht werden. Bäume, Gras und Gemüse ist alle einfach zu wachsen und zu ernten. Jede Anlage enthält Bestandteile, die große Ausgänge von Energie geben können. Lebendmasse nutzt diese Bestandteile, sowie die Energie, die in einem plant’s Fotosynthesenprozeß gefunden, um Kraftstoff zu verursachen.

Fotosynthese verwendet Kohlendioxyd- und Sonneenergie, um eine Anlage mit der Nahrung zu versehen, oder Kohlenhydrate, muss sie wachsen. Eine Anlage besteht aus Zellen, Wasser und den Mitteln, die in der Fotosynthese benutzt. Lebendmasse nimmt die Bestandteile einer Anlage und herstellt eine Mischung von Drei viertel Kohlenhydraten und von ein viertel Betriebsangelegenheit s-. Diese Kohlenhydrate gemischt mit anderer Betriebsangelegenheit, um Kraftstoff oder Energie zu verursachen. Wenn sie gebrannt, kann Lebendmasse Energie in Form von Elektrizität verursachen, erhitzt oder chemische Energie.

Viele Leute benutzen die einfachste Form der Lebendmasse regelmässig. Hackend hinunter ältere Bäume, das Holz erntend und es in einem Kamin- oder Holzofen zuhause brennend, produziert Hitze. Diese Tat ist eine Form der Lebendmasse Energieerzeugung oder des biopower.

Es gibt drei Formen Lebendmasse: biopower, bioproducts und biologische Brennstoffe. Biologische Brennstoffe benutzt, um Träger zu tanken. Biopower benutzt Betriebsangelegenheit und umwandelt sie in Dampf e. Dieser Dampf benutzt, um Sachen wie Kohlemaschinen, hölzerne Öfen und Dampfmaschinen anzutreiben. Bioproducts sind alle mögliche Produkte, die von der Betriebsangelegenheit hergestellt.

Einige Zustände benutzen jetzt Bioethanol, um Träger zu tanken. Der Kraftstoff laufen lässt Reinigungsmittel als Benzin und ist weit kosteneffektiver. Die Betriebsangelegenheit umgewandelt in Äthanol/Spiritus/und kann verwendet werden, um einen Prozentsatz des Benzins zu ersetzen, das verwendet.

Wenn die Ölkosten drastisch steigen ist Lebendmasse eine wirkungsvolle Alternative zu den Erdölerzeugnissen. 2005 anfingen mehr als 200 Tankstellen 0, eine 85% Mischung des Bioethanols und des Benzins anzubieten. Dieser Kraftstoff ist preiswerter als reines Benzin und laufen lässt Reinigungsmittel. Als addierter Anreiz gegeben Händlern, die anbieten, Bioethanolmischungen jetzt Steuergutschriften von bis 1 US-Dollar pro Gallone. Folglich profitieren Tankstelleinhaber auch von Lebendmasseprodukten.