Was ist Megatherium?

Megatherium war eine gigantische GrundTrägheit, unter den größten Säugetieren, zum überhaupt zu leben, vielleicht das größte. Er war um das Gewicht eines afrikanischen Stierelefanten, 5 Tonnen, und stehend auf seinen Hinterbeinen, war 20 ft hoch. Obgleich ein Herbivore, Megatherium sehr große scharfe Greifer besaß, könnte es verwendet haben, um Fleischfresser in seiner Verteidigung zu erstechen. Megatherium war so groß, dass es keine Fleischfresser in seiner ökologischen Nische hatte und zu groß war, herunterzunehmen. Im Latein bedeutet Megatherium „riesiges Tier“.

Vor Megatherium lebte von 2 Million bis 8.000 Jahren, als es heraus während der Pleistocene Löschung starb, die entweder durch die menschliche Jagd verursacht wurde, asterische Auswirkung, oder eine Kombination von beiden. Sein verhältnismäßig neuer Tod erwägt die Möglichkeit, dass ein Tag wir in der Lage sind, sein intaktes genetisches Material zurückzugewinnen und es wieder zu beleben. Megatherium gehört einer Kategorie Tier, die GrundTrägheiten, die zahlreich in den prähistorischen Zeiten aber heute ziemlich ausgestorben waren. Es wird gedacht, dass die letzten GrundTrägheiten bereits 1550 in Hispaniola und in Kuba heraus gestorben sein können. Sie waren alle große Herbivores, aber Megatherium war das größte.

Megatherium ist einer unter dem Pleistocene megafauna, das enthaltene riesige Katzen, Eidechsen, Bären, Wölfe und sogar Kängurus. Dieses lebte megafauna auf der ganzen Erde, obgleich Strecke des Megatheriums in das Amerika begrenzt wurde. Lebend in den letzten von den menschlichen Siedleren kolonisiert zu werden Landmassen, würde Megatherium in der Lage gewesen sein, Jagd-Parteien zu vermeiden. Es muss eine gewaltige Aufgabe für eine Gruppe Menschen gewesen sein, einen Megatherium herunterzunehmen, obwohl - zahlreiche vergiftete Pfeile wurden vermutlich angefordert. Das Fleisch von solch einem Tier könnte Hunderte vermutlich eingezogen haben, jedoch.

Fossildrucke vom Megatherium schlagen vor, dass es viel Zeit verbrachte, die auf seinen Hinterbeinen geht, obgleich es viel Kontroverse gibt über, wie sie geschaut haben würde, während sie dies tat. Seine Greifer waren, dass sie auf sie seitlich würde gehen müssen haben, wie ein Anteater so sehr groß.