Was ist Mushing?

Mushing ist üblich der Nutzbarmachung der Hunde zu einem Schlitten für Erholung oder Transport. Es kann als konkurrierender Sport auch geübt werden. Der Ausdruck, der mushing ist, kommt vom Anruf, der verwendet, um die Hunde anzustacheln - „Brei!“ Es gedacht, um vom französischen Marche abzuleiten und bedeutet, „gehen“, oder „laufen,“ aber „Hütte!“ ist ein häufiger gehörter Anruf im Sport von heute mushing.

Natürlich geübt das Mushing nur in den Bereichen mit bedeutenden Schneefällen, obgleich eine Form von Dryland mushing, benannt Karren, auch existiert. Mushing ist in Nordamerika und in Europa am populärsten, und es ist der Zustandsport von Alaska. Mushing als Sport verbunden ist mit einigen organisierenden Körpern, wie der internationalen Vereinigung des Sleddog Sports (IFSS). Verfechter hoffen, das Mushing einen Platz in den Olympischen Winterspielen zu gewinnen. Viele Leute auch üben, für Spaß einfach mushing und trainieren, eher als konkurrierend.

Hunde sind nicht mehr für Transport allgemein verwendet, aber einige bevorzugen sie gegenüber moderneren Lösungen, wie Snowmobiles. Die, die das Mushing verwenden, da eine praktische Form des Transportes im Schnee mit Hunden als mit einer Maschine wohlfühlen und die Hunde zuverlässiger finden. Sie können Begleitung auf einer langen, einsamen Reise durch den Schnee auch zur Verfügung stellen.

Mushing kann verschiedene vorspannenkonfigurationen gebrauchen. Die meisten Rennen benutzen die Hunde, die in den Paaren, wie den Pferden vorgespannt, die einen Wagen oder Sankt Ren ziehen. Wechselweise können sie in einer einzelnen Linie vorgespannt werden.

In Grönland sind die Hunde jedes ihren eigenen Hinweis gegeben und ziehen den Schlitten in einer Ventilatoranordnung. Diese Art des Kabelstranges erlaubt den Hunden mehr Raum zu manövrieren, aber sie ist nicht in den Bereichen mit Bäumen praktisch. Wenn das Gelände rau oder mit scharfem Eis bedeckt ist oder wenn die Reise lang ist, versehen die Hunde mit Beuten, um ihre Füße zu schützen.

Die Hunde auf einer mushing Mannschaft unterteilt in Gruppen abhängig von ihrer Funktion in der Mannschaft und in ihrer Position, ganz wie Athleten in einem Mannschaftsport r. Bleihunde sind an der Frontseite des Kabelstranges. Sie sind für das Finden der Spur und die Einstellung des Schrittes für den Rest der Mannschaft verantwortlich. Es kann ein oder zwei Bleihunde in einer Mannschaft geben. Selten kann der Bleihund unharnessed.

Hunde, zunächst hinunter die Linie schwingen, für die Führung der Hunde hinter ihnen um Umdrehungen verantwortlich sein. Mannschafthunde sind folgend. Sie folgen den anderen Hunden und dem Aufschlag, Energie der Mannschaft hinzuzufügen. Diese Position ist wahlweise freigestellt. Schließlich sind Radhunde zum Schlitten am nähsten. Hunde in dieser Position müssen leistungsfähig und in der Lage sein, das Schlittenrecht hinter ihnen zuzulassen.