Was ist Pachysandra?

Pachysandra ist eine Klasse von einigen Immergrünen Boden-bedecken Sorten. Diese Anlagen sind zum östlichen Teil von Asien und von südöstlichen Vereinigten Staaten gebürtig. Diese Art des Strauchs ist ein Mitglied der Boxwoodbetriebsfamilie und erreicht normalerweise eine Höhe von ungefähr 6 Zoll (15 cm) wenn fällig. Diese Anlagen haben normalerweise die dünne, waldige Stämme und leathery, Grünblätter. Pachysandra terminalis, grünen Teppich, variieren, und procumbens sind die allgemeinsten Sorten dieser Anlage.

Die Pachysandra terminalis ist eine langsam wachsende mehrjährige Pflanze, die starke runde und kleine weiße Blüten des Laubjahres im frühen Frühling produziert. Viele Gärtner es vorziehen le, dieses Immergrün in den Bereichen zu pflanzen, die wenig oder kein direktes Tageslicht empfangen. Dieser japanische Eingeborene aussendet Eintragfäden entlang dem Boden en, die einen dichten Teppich des Laubs produzieren. Es vorwärtskommt in gut-abgelassenen Bereichen des säurehaltigen Bodens haltigen und fortgepflanzt gewöhnlich using Stammausschnitte nzt. Diese Anlage erreicht gewöhnlich eine Höhe von 6 Zoll (15 cm) an der Reife und an Eigenschaften, die, dunkelgrüne Blätter wächsern sind.

Ein Pachysandra grüner Teppich ist eine immergrüne Anlage, die häufig als Rand für Gärten, Fahrstraßen und Bürgersteige verwendet. Diese Sorte entsprochen besonders für das Pflanzen in den Bereichen des teilweisen Farbtones und um Kiefer. Sobald hergestellt, überholt diese Anlage normalerweise jede mögliche Unkräuter oder Gras in der Nähe. Grüner Teppich aussendet nicht Eintragfäden wie andere Sorten aber Verbreitungen über dem Boden in einer konstanten Weise en. Diese Anlagen normalerweise haben kurze Stämme mit dunkelgrünen Blättern und entwickeln eine zu Höhe von ungefähr 6 Zoll (15 cm) wenn fällig.

Pachysandra variagata, alias japanisches Spurge oder silbernes Blatt, produziert weiße Blumen und Beeren im frühen Frühling. Dieses immergrüne groundcover entsprochen gut für schattige Bereiche weil seine Gelbs des Laubs häufig, wenn es direktem Tageslicht herausgestellt. Es ist eine schnell wachsende Anlage, die silbernes umrandetes grünes Laub während des Jahres produziert. Die variagata Sorte wächst besonders gut unter Bäumen und im feuchten oder trockenen Boden. Diese kompakten Sträuche erreichen gewöhnlich eine Höhe von ungefähr 6 Zoll (15 cm) wenn sie völlig gewachsen und sind für die Einfassung entlang Bürgersteigen und Fahrstraßen häufig benutzt.

Die Pachysandra procumbens ist in die südöstlichen Vereinigten Staaten gebürtig und produziert Blöcke der kleinen weißen Blumen im Früjahr. Diese Anlage gekennzeichnet manchmal als ein Allegheny Spurge und wächst gewöhnlich mit einer langsameren Rate als andere Pachysandra Sorte. Diese Sträuche entsprochen für voll oder teilweise schraffierte Bereiche und vorwärtskommen in gut-abgelassenem Boden lassenem. Diese Sorte ist ein Halbimmergrün, das Blöcke des starken, grünen Laubs an den Enden seiner Niederlassungen produziert. Diese Anlagen entwickeln gewöhnlich eine zu Höhe von ungefähr 6 Zoll (15 cm) wenn fällig.