Was ist Peitschen-Arm-Wird?

A peitschen-arm-wird ist ein kleiner nächtlicher Vogel. Der wissenschaftliche Name dieser Sorte ist der heftige Caprimulgus und es bekannt allgemein als Nightjar. Es ist ein Insektenfresser, der normalerweise eine große Hauptstrecke hat. Eingeborener zu Kanada und zu die meisten der US, peitschen-arm-wird gilt nicht als gefährdet durch den internationalen Anschluss für die Erhaltung der Natur (IUCN) aber ist Einfassung beschränkte Drohungen und Gefährdung.

Peitschen-arm-werden Reichweiten bis 10 Zoll (25 Zentimeter) in der Länge. Sie hat einen großen Kopf, einen kleinen Schnabel und sehr einen großen Schnabel im Vergleich zu dem Rest des Körpers. Während der Entwicklung dieser Sorte, geworden der Schnabel sehr klein, weil es groß nicht notwendig ist, während der Mund eine sehr große Zunahme an Größe durchgemacht. Peitschen-arm-werden verbraucht große Mengen der nächtlichen Insekte; es ist leistungsfähiger, mehrfache Insekte in seinen Mund zu schaufeln eher als verfangende Einzelperson eine im Schnabel.

Diese Sorte ist d.h. nächtlich jagt und wird von der Dämmerung bis Dämmerung aktiv. Sie nistet in den Wäldern oder in bewaldeten Bereichen aus den Grund normalerweise in einem flachen Tiefstand in einer geschützten Position. Das Nest gezeichnet mit gefallenen Blättern und anderer Betriebsangelegenheit. Das züchtend Muster scheint, dem Mondzyklus zu folgen, wenn die Küken fast immer kurz vor einem Vollmond getragen. Das gesprenkelte braune und schwarze Gefieder des Vogels liefert ausgezeichnete Tarnung während im Nest.

Die Hauptstrecke peitschen-arm-wird besteht normalerweise aus einer Vielzahl des Geländes, das Wiesen, Wiesen, scrubland und geöffnetes Waldland enthält. Diese Sorte jagt über seiner Hauptstrecke während der Nacht und zurückgeht zu seinem Rastplatz an der Dämmerung seinem. Opfer gefangen genommen enommen und gegessen, während der Vogel im Flug ist. Diese Sorte ist zu viel von Kanada und von US gebürtig und ist das Thema des zahlreichen Aberglaubens und der Folklore. Der Anruf von peitschen-arm-wird ist onomatopoeic und gegeben dem Vogel seinen allgemeinen Namen folglich.

Obgleich aufgeführt, wie eine Sorte von wenigem Interesse durch den internationalen Anschluss für die Erhaltung der Natur, es unter beschränkten Drohungen und Bevölkerungsabnahmen leidet. Entsprechend dem Ontario-Ministerium der Naturresourcen z.B. peitschen-arm-werden betrachtet, um eine bedrohte Sorte über Kanada zu sein und geschützt an einer nationalen Ebene. Drohungen zu dieser Sorte umfassen Lebensraumzerstörung und das Eipochieren. Andere Hauptrisiken umfassen den Gebrauch des Insektenvertilgungsmittels, das groß die Menge des vorhandenen Opfers verringert, und die Katzen und Hunde, die Verschachtelungserwachsene und -jugendliche angreifen.