Was ist Persicaria?

Persicaria ist eine Klasse der beständigen Blumen, die überall in mäßigen Zonen vorwärtskommt. Es gibt einige eindeutige Sorten innerhalb der Klasse, aber viele teilen die gleichen hohen, belaubten Stiele und die Blöcke der kleinen Blumen. Blumen kommen in eine Vielzahl der Farben, die sie einen wünschenswerten Zusatz Landschaften automatisch ansteuern lassen können, aber einige Mitglieder der Klasse können Invasionssorten sein. Während sie über die Wiedergabe der Rhizome verbreiten, kann Sorte wie das japanische knotweed einen Garten schnell übernehmen.

Gehörend dem Familienpolygonaceae und -eingeborenen Teilen von Asien, die Japan und China umfassen, bekannt diese hohen Anlagen für ihre Blöcke der Blumen und der langen blühenden Zeit. Viel Vielzahl von Persicaria blüht während der Sommermonate, wenn sie Blöcke der Blumen sport, die bis 6 Zoll (ungefähr 15 cm) lang sein können. Die nichtinvasive Sorte kann durch Gärtner in hohem Grade taxiert sein, während sie zu ausbreitende Büschel zwischen 3 und 4 Fuß sich entwickeln können (ungefähr 0.9 bis 1.2 m) hoch und gerade als weit.

Die meiste Vielzahl hat lange Stämme mit den schlanken, Stange-geformten Blättern der unterschiedlichen Farbtöne des Grüns. Einige, wie das firetail, sind dunkelgrün, während andere, wie die goldene Pfeilvielzahl, Latten sind, gelblich-grün. Andere, wie japanische knotweed, haben rundere Blätter, die veränderte und verschiedene Farbtöne des Grüns sind. Die Farben der Blumen hängen auch von der Sorte und von der Kulturvarietät ab und können von, weißlich-grünem bis zu dunkelrotem und rosafarbenem zu reichen gefunden werden.

Einige Kulturvarietäten der gebürtigen Persicaria Blumen sind hergestellt worden, um die Invasionseigenschaften der Anlage beim Halten der wünschenswerten Eigenschaften zu beseitigen. Die firetail Kulturvarietät des Persicaria Gebirgsvlieses und die alba Vielzahl verbreitet nicht soviel wie andere Vielzahl und behält noch die langen, schlanken Blätter und die Blöcke der hellen Blumen. Einige sind als tief liegend Grundabdeckung, wie der Dimity und das superba verursacht worden; diese Kulturvarietäten erreichen nicht die Höhen anderer Vielzahl, aber haben noch die gleichen unterscheidenden Spitzen der Blumen.

Anlagen der Persicaria Klasse können in einer großen Vielfalt von Bedingungen, von den sonnigen zu schattieren und zu trocknen Bereichen gewöhnlich vorwärtskommen, um Boden naßzumachen. Die meisten verbreiten mehr und wachsen höher, wenn sie den feuchten, teilweise sonnigen Bedingungen herausgestellt werden, aber sie können kleiner als vollkommenen Positionen zulassen und sich anpassen. In etwas Bereichen können Blumen gesehenes gut blühen in den kühleren Fall und frühen in die Wintermonate sein. Als Gartenanlagen können sie - für jene Einzelpersonen wünschenswert in hohem Grade sein, die Schmetterlinge und einige Arten wilde Vögel zum Yard zeichnen möchten.