Was ist Phaius?

Phaius ist eine Klasse der Orchidee, gebürtig zu den tropischen Klimata und populär als Houseplants. Die allgemeinste Art ist die Phaius tankervilliae. Sich zu interessieren beide produziert Blumen und ist einfach, für.

Es gibt über 20 verschiedenen Sorten in der Klasse Phaius, dessen Mehrheit terrestrische Orchideen sind und bedeutet, dass ihre Wurzeln im Boden wachsen. Phaius Orchideen wachsen eine hohe Spitze, die die leuchtenden, bunten Blumen produziert und die Anlagen dick und deutlich veined Blätter haben. Phaius sind in der Lage, 3 Fuß (0.91 Meter) zu erreichen hoch und bilden sie eine auffallende Anlage in jedem möglichem Gewächshaus oder in Garten. Diese Orchideen sind zu den tropischen Bereichen in Asien einschließlich China und Japan gebürtig und können in Australien, in Afrika und in sogar Madagaskar auch gefunden werden.

Um Phaius als Houseplant zu wachsen, wird es dass sie in gefiltertem Tageslicht gehalten werden, als direktes Tageslicht kann die plant’s Blätter veranlassen zu brennen vorgeschlagen. Sie müssen häufig gewässert werden, dennoch ist es notwendig für die Anlage, im Boden mit gutentwässerung eingemacht zu sein, also tränken seine Wurzeln nicht. Der ideale Pottingboden ist hummus-reich und enthält Düngemittel wie Kuhdüngemittel. Die Fütterung der Anlage mit Orchideedüngemittel, besonders während der wachsenden Jahreszeit von April durch August, wird empfohlen. Sie können draußen in einem Gartenbett in einem tropischen Bereich sogar gewachsen werden. Sie kommen in den Temperaturen zwischen 60 bis 70 Grad Celsius der Grade Fahrenheit (16 bis 24) vorwärts und können die Temperaturen zulassen, die von 40 bis 95 Grade Fahrenheit reichen (10 bis 32 Grad Celsius-).

Die allgemeinste Sorte dieser Anlage ist die Phaius tankervilliae. Ursprünglich Eingeborener nach China, wurde sie zuerst im Westen Ende der 1800s kultiviert. Sich zu interessieren wird betrachtet, einfach zu sein, für und bildet es einen populären Houseplant. Alias die verschleierte Orchidee oder die nun’s Orchidee, innerhalb des flower’s Schlauches, alias das “throat, †, das es schaut, als wenn ein umfaßter Kopf im Gebet beugt. In Australien wird die Phaius tankervilliae als verzeichnet, seiend am hohen Risiko für das Werden ausgestorben im wilden.

Die Phaius tankervilliae produziert Blumen in einer Vielzahl von Farben, einschließlich Kastanienbraun, Gelb, Rot, Weiß, Purpur und sogar Braun. Diese leuchtenden Blumen können über 4 Zoll (10.15 Zentimeter) im Durchmesser wachsen, während der plant’s Stiel über 4 Fuß erreichen kann hoch (1.22 Meter). Die Blumen haben 4 Blumenblätter, die normalerweise auf dem inneren und das Weiß oder eine helle Farbe auf der Außenseite gefärbt werden, während das zentrale Teil der Blume ein geöffneter Schlauch ist.

tose widerstehen, können die Konsequenzen für den Wirtskörper ziemlich unangenehm sein.