Was ist Schellfisch?

Schellfisch ist eine Fischsorte Klasse, die Melanogrammus aegelfinus genannt, das im Nordatlantik, auf dem europäischen gefunden werden kann und die nordamerikanische Küste. Itâ € ™ S.A. populäre Fische mit einer weißen Unterseite und eine schwarze Linie, die über seine Oberseite läuft. Sie kann entwickeln ist ungefähr 3.6 Fuß (1.1 m) lang und gefischt das Jahr rund, besonders auf der europäischen Küste. Es gegeben eine interessante Änderung in den Schellfischen in den letzten Dekaden: sie wachsen jetzt schneller größer, und die Jugendlichen, das neigt, im ziemlich seichten Wasser zu bleiben, gefunden jetzt in den größeren Größen.

Größere und ältere Schellfische können im sehr kalten und tiefen Wasser, fast 1000 Fuß schwimmen (304.8 m) von den ocean’s auftauchen en. Diese sind schwierig zu verfangen und häufig kleinere Jugendliche, die eine Tiefe von ungefähr 100 Fuß bevorzugen (30.48 m) sind wahrscheinlicher verfangen zu werden. Eine Vielzahl von Methoden verwendet, um Schellfische, aber gewisse Bedenken über Abnahme in den Fischereifängen in Nordamerika zu verfangen, das zu wenige Leute geführt, die mit den Fischen als Nahrungsmittelquelle vertraut sind-. Diese Bevölkerung zurückgewinnt ewinnt und Schellfisch noch einmal gesehen als allgemeine Nahrung, besonders in der nordamerikanischen Ostküste. Er gewesen immer in Northern Europe populär.

Dieser Fisch überlebt konkurrenzfähiges Fischen wegen seiner Fähigkeit, schnell zu reproduzieren. Ältere und größere Frauen können bis drei Million Eier ein Jahr legen. Die jüngeren Fische, die gerade sexuelle Reife erreichen, können mehreree hundert tausend legen. Selbstverständlich überleben nicht alle diese Fische und lassen sie über dem Eistadium hinaus, aber genug von ihnen tun, um die Bevölkerung verhältnismäßig beständig zu halten.

Möglicherweise ist der Grund für seine Popularität der im Geschmack, die Fische ist ziemlich ähnlich Kabeljau. Itâ € ™ S.A. milder weißer Fisch, der gut mit einer Vielzahl der Bestandteile geht. In Massachusetts genannt Schellfisch manchmal scrod, es vom Kabeljau zu unterscheiden, und seinen jugendlichen Status zu bezeichnen. Die Fische können durch verschiedene Namen entsprechend Größe benannt werden. Märkte sind mittlere Größe und Kühe sind die größten Schellfische. Leute genießen auch Schellfische, weil es ein sehr magerer Fisch ist, mit hoher Menge Vitamin B12 und Protein. Wenn das you’re, das nach einem öligen Fisch sucht, um zu verbrauchen, um Ihrem omega-3 Fettsäuren, Schellfische zu erhalten nicht eine gute Wahl ist, da es in diesen Fetten zu niedrig ist.