Was ist Sourwood?

Sourwood ist zu mittelgrossem Baum in der Heidefamilie, im alias Ericaceae ein kleines. Diese unterscheidenden Bäume sind in die Ostvereinigten staaten gebürtig, in denen sie als Ornamentals häufig benutzt sind. Der sourwood Baum ist laubwechselnd, und er ist einer der ersten Bäume, zum sich in den Fall zu drehen und stellt einen hellen Flecken der roten Farbe im Garten her, bevor er seine Blätter verliert. Viele Baumschulen tragen sourwood Sämlinge, für Leute, die interessiert sind, an, sie als Ornamentals in ihren Gärten zu verwenden.

Der wissenschaftliche Name für sourwood ist Oxydendrum arboreum, und der Baum ist alias “sorrel Baum, † in einem Hinweis auf dem unterscheidenden säuern, Sauerampfer-wie Aroma, das die Blätter haben. Einige Leute mögen die Blätter kauen, um Speichelproduktion anzuregen, obgleich die Blätter nicht sicher zu schlucken sind. Das Bauholz der sourwood Bäume ist groß unbrauchbar, obgleich große Niederlassungen und Stammabschnitte für Werkzeughandgriffe und als Quelle des exotischen Holzes für Schrankeinlegearbeit und andere hölzerne Fertigkeiten benutzt werden können.

Im Früjahr und Sommer, sourwood Bäume reiche grüne Blätter haben. Die Blumen dieser Anlage wachsen auf Stielen, sind alias racemes und sie klein glockenförmig, weiß, und. Die Blumen vieler Anlagen in der Heidefamilie sind sehr ähnlich; wenn Sie sourwood in der Blüte sehen, können Sie die Ähnlichkeit zum manzanita, zu den Blaubeeren und zum Heidekraut sehen. Sourwood Bäume haben grauliche Barke mit einem schwachen roten Farbton. Im frühen Fall beginnen die Blätter, sich zu drehen und schließlich werden ein vibrierendes Rot, bevor sie vom Baum fallen.

Wie andere Mitglieder der Heidefamilie, ist sourwood extrem robust. Diese Bäume ziehen armer, säurehaltiger Boden es vor, innen zu wachsen, und sie können Wind, Regen und anderem rauem Wetter widerstehen, obgleich sie das Verdrehen von Wachstumgewohnheiten annehmen können, um sich vor den Elementen zu schützen. Sourwood kann geformt auch sein, das es einen nützlichen Ornamental für den Garten bildet. Die Blumen produzieren übrigens einen taxierten Nektar, der ein einzigartiges Aroma zum Honig beiträgt; einige Bienenwächter mögen nahe sourwood Bäumen gründen, um dieses zu nutzen.

Wenn sie befestigt gehalten wird, kann eine Größe der sourwoods verhältnismäßig klein gehalten werden und es eher wie einen Busch oder einen Strauch bilden. Diese Bäume können wachsen und verbreiten auch lassen werden, obgleich sie nie sehr groß werden. Es gibt einige Weisen, sourwood im Garten zu benutzen; ein klassischer Gebrauch dieser Bäume ist als einzelner Akzent mitten in einem Rasen oder in einem Flecken der in Verbindung stehenden Bäume und der Anlagen, Sichtkontrast zur Verfügung zu stellen.