Was ist Wiedereinführung?

Wiedereinführung bezieht sich die auf überlegte Freigabe der Tier- und Betriebssorte in das wilde. Viele Biologen bevorzugen die Ausdruckwiederherstellung, um die Idee, dass Wiedereinführung gebürtige Sorte miteinbezieht, eher als neue Anlagen und Tiere zu erzwingen. Gewöhnlich ist Wiedereinführung mit Sorten, die ausgestorben oder im wilden gefährdet geworden sind erfolgt, um wilde Aktien zu errichten unterstützen, damit die Sorte seinen gebürtigen Lebensraum genießen kann.

Wenn eine Tierbevölkerung in den wilden Abnahmen Besorgnis erregend, viele Naturschützer versuchen, Repräsentanten der Sorte gefangenzunehmen, in den Hoffnungen der Schaffung einer emporkommenden sichernden Kolonie. Häufig handeln zoologische Parks und Erhaltungsorganisationen Tiere mit einander und stellen gesunde Vorräte an Tieren ohne Inzucht sicher. Wenn die sichernde Bevölkerung genug groß erhält, werden Mitglieder zurück in das wilde gelassen und schließlich verursachen eine Kolonie der wilden Tiere, in der man für immer verloren worden sein konnte.

Damit Wiedereinführung arbeitet, müssen Wissenschaftler und Biologen nah zusammen arbeiten. Zuerst müssen sie feststellen, warum die Sorte anfing, an erster Stelle zu sinken, damit die Bedingungen, die die verringerte Bevölkerung bewerkstelligten, adressiert werden können. In Afrika z.B. ist pochieren ein ernstes Problem für viele gebürtigen Sorten. Wenn Biologen Tiere wieder einführen möchten, müssen sie das Pochieren zuerst beseitigen, damit die wieder eingeführte Bevölkerung nicht gejagt wird.

Im Falle der Tierart während die Tiere sichernd sind, müssen sie wie wilde Tiere behandelt werden, damit sie im wilden überleben können. Dieses ist ein grosses Risiko mit jungen Tieren, die auf Menschen prägen und an sicherndes Leben gewohnt werden können. Sobald die Tiere in das wilde freigegeben werden, werden sie nah überwacht, um zu garantieren, dass sie gesund bleiben und eine züchtend Kolonie bilden. Es kann viele Jahre nehmen, damit die Tierbevölkerung zu einem robusten Niveau errichtet.

Im Falle der Anlagen kann Wiedereinführung biologische Verschiedenartigkeit in einer Region wieder herstellen, die schwer ausgenutzt worden ist. Wiedereinführung kann verwendet werden, um gebürtiges Laub zu einem unfruchtbaren Aufstellungsort wieder herzustellen, oder nicht eingeborene Anlagen heraus zu erdrosseln, die einen Bereich geplagt haben. Anlagen können mit Tieren auch wieder eingeführt werden, um eine zuverlässige und vertraute Nahrungsmittelquelle für die Tierart zur Verfügung zu stellen, damit sie in ihrem gebürtigen Haus bequem sind-.

In jedem Fall wird eine sichernde Bevölkerung behalten, um wilde Aktien zu erneuern. Die sichernde Bevölkerung kann auch gewohnt sein, neue Tiere und Anlagen zu züchten, im Falle dass die Wiedereinführungbemühung nicht arbeitet. Um die Welt fördern viele Organisationen Wiedereinführungprogramme, und einige erfolgreiche Bemühungen sind in den Plätzen aufgetreten, die so verschieden sind wie Oman, Irland und Mongolei.