Was ist das AZA?

Die Verbindung der Zoos und der Aquarien (AZA) ist eine gemeinnützige Organisation, die in den US gelegen und 1924 gegründet ist, das Beglaubigung Zoos oder Aquarien anbietet, die AZA Standards folgen, einreichen Anwendungen für Beglaubigung und einreichen bei den Kontrollen durch eine Mannschaft der Prüfer. Zoos und Aquarien, die den Stempel der Zustimmung des AZA wünschen, müssen bestimmte Standards in den folgenden Bereichen erzielen: Tierpflege, Ausbildung der Öffentlichkeit, Teilnahme an den Tiererhaltungsprogrammen und nach den neuesten wissenschaftlichen Entwicklungen oder dem Anführen sie, um Tierpflege, Ausbildung und Erhaltung zu verbessern.

Das AZA hat ungefähr 200 Mitglieder. Gerade entsprechen ein ungefähr zehntes der US-Zoos und der Aquarien Verbindungsstandards. Außerdem ist das Bleiben beglaubigt ein laufender Prozess. Plätze, die für Tiere sich interessieren, müssen Änderungen in den Standards treffen und werden normalerweise Beglaubigung durch einen Zeitraum des spezifischen Zeitpunktes gegeben. Zoos und Aquarien müssen zu den Kontrollen wieder unterwerfen, Verbesserungen zeigen und auf der spätesten Wissenschaft aufrechterhalten, um ihre Stellung zu behalten.

Es kann schnellen Verlust des beglaubigten Status geben, wenn ein Zoo gefunden wird mit AZA Standards übereinstimmen nicht können zu haben. Ein Ereignis in 2007 auch angezweifelt, wie nah das AZA die Anwendung der verschiedenen Tierpflege betrachtete, übt in den Zoos. Im Ende 2007, wurden drei Jungen angegriffen und einer getötet durch einen entgangenen Tiger am Francisco-Zoo. Da Untersuchung später prüfte, dass die Eindämmunganlage für den Tiger nicht den gegenwärtigen Sicherheitsnormen des AZA entsprach, obwohl sie den Francisco-Zoo beglaubigten. Die Höhe der Wand, über der der Tiger entgangen sein kann war viel niedriger, als Sicherheitsnormen erfordern. Weitere Untersuchung zeigte, dass der nahe gelegene Oakland-Zoo auch eine viel unterere Wand für ihre grossen Katzen als die hatte, die durch die Verbindung erfordert wurde, obwohl er auch beglaubigt wird.

Störung, sicheres Gehäuse zur Verfügung zu stellen, damit Tiere und Leute geschützt werden, scheint ein sehr großes Loch in der AZA’s Verwaltung seiner eigenen Standards. Dieser verheerende Angriff, selbst wenn er im Teil wegen der Provokation des Tigers durch Zoogäste war, schlägt vor, dass Zoos und Aquarien in den SitzungsSicherheitsnormen aktiver sein müssen und dass die Verbindung in einer kompletteren untersuchenden Weise arbeiten muss damit, eine Anstalt nicht zu beglaubigen, die solche Standards verletzt. Dieser Vorfall sollte viel der guten Arbeit nicht vollständig verderben, welche die Verbindung vollendet, und Leute sind wahrscheinlich sicherer, und Tiere verbessern interessiert für an einen beglaubigten Zoo.

Auf der AZA Web site können Sie Zoos und Aquarien durch Zustand suchen, wenn Sie beschließen, diese gemeinnützige Organisation zu stützen. In der Hauptleitung und trotz des Vorfalls in San Francisco und möglicherweise wegen sie, kann Beglaubigung durch die Verbindung wirklich bedeuten, dass Sie einen Zoo oder ein Aquarium besuchen, die an der Gesundheit und am Wohl seiner Tiere, seine Gäste und an den Erhaltungsbemühungen im wilden festgelegt werden. Dieser Vorfall, wenn alles wahrscheinlich ist, mehr Untersuchung und Antwort durch beglaubigte Zoos aufzufordern, und durch die Verbindung.