Was ist das des Jacobsons Organ?

Das des Jacobsons Organ ist auf dem Dach des Munds in den Reptilien und in den Säugetieren. Das des Jacobsons Organ wird auch das vomeronasal Organ genannt. Dieses Organ arbeitet, indem es die Chemikalien wie Pheromone abfragt.

Pheromone sind die Chemikalien, die ein lebender Organismus ausstrahlt, dass Organismen der gleichen Sorte ermitteln können. Wissenschaftliche Forschung hat aufgedeckt, dass Anlagen, Wirbeltiere und Insekte auf diese chemosensory Art in Verbindung stehen. Z.B. signalisiert die Frauseidenraupe möglichen Gehilfen, indem sie das Pheromon bombykol freigibt, zuerst entdeckt 1959 von Adolf Butenandt. Wenn Bienen schwärmen, ist sie in Erwiderung auf andere Bienen, die Pheromone als Warnung ausstrahlen.

Reptilien und Säugetiere benutzen ihres Jacobsons Organ, um Pheromone abzufragen. Elefanten berühren die Spitzen ihrer Stämme ihres Jacobsons zum Organ, um ihre chemosensory Vorstellung von Sachen zu verordnen. Ein Löwe benutzt seines Jacobsons Organ für die Abfragung der Geschlechtshormone und wird häufig seinen Mund öffnen, um die Pheromone zu schnüffeln, die durch seines Jacobsons Organ abgefragt werden.

Das des Jacobsons Organ hilft auch einigen Tieren, andere chemische Mittel außer den gerade Pheromonen zu empfinden, die zwischen Sorte ausgestrahlt werden. Zum Beispiel finden Schlangen ihr Opfer, indem sie ihres Jacobsons Organ verwenden. Eine Schlange setzt seine Zunge auf sein Jacobsons oder ein vomeronasal, das Organ, das nachher seine Zunge in der Luft hat. Die Schlange berührt seine Zunge auf den zwei Gruben durch das des Jacobsons Organ, um es die Richtung ihres Opfers richtig abfragen zu lassen. Die Grundschlangen haben eine gegabelte Zunge ist, damit die Zunge diese Gruben berühren kann. Das tiefer die Gabel in der Zunge einer Schlange, mehr benutzt die Schlange seines Jacobsons Organ.

Schlangen haben eines völlig arbeitenden Jacobsons das Organ, aber Menschen und einige Sorten Hiebe tun nicht. Das vomeronasal Organ entwickelt sich im Fötus, aber andererseits fährt nicht fort, sich völlig zu entwickeln. Forscher haben gefunden, dass einige Leute mindestens eines teilweise arbeitenden Jacobsons das Organ haben können, aber andere Forscher halten nur eines völlig arbeitenden Jacobsons das Organ für, geltend als, ein habend, also sind diese Resultate umstritten.