Was ist der Brookings Effekt?

Der Brookings Effekt ist ein faszinierender meteorologischer Effekt, der das Klima um Brookings, Oregon verursacht, zum mäßiges fast während des ganzen Jahres zu bleiben. Im Winter wenn der Rest von Oregon kalt ist und naßmachte, kann Brookings die warmen, sonnigen Tage erfahren, die in den Sommermonaten angebrachter scheinen würden. Der Brookings Effekt verursacht die Wetterbedingungen, die Oregonians führen, sich auf den Bereich als der Bananen-Riemen zu beziehen; Einheimische auch nennen manchmal den Brookings Effekt den Chetco Effekt und nennen ihn nach einem Hauptfluß im Bereich.

Einige Faktoren kommen zusammen, den Brookings Effekt zu verursachen. Das erste ist die Geologie der Region; Südoregon hat einen Gebirgszug, der durch den Bereich, mit Brookings und seinen Umlagerungen auf den Schutzen der Berge läuft. Dies heißt, dass Brookings ideal gesetzt wird, um von Flüssen der warmen, trockenen Luft zu profitieren, die auf der Leeseite der Berge sich entwickeln. Diese Flüsse der warmen Luft, bekannt als Chinookwinde, bilden sich, wenn Luft als sie kreuzt einen Berg runtergedrückt erhält und im Prozess aufwärmt.

Brookings wird auch ideal in Position gebracht, um meteorologische Bedingungen im Bereich zu nutzen. Am Sommer bilden sich Hochdruckkanten im Bereich und veranlassen warme Luft von den binnenländischen Tälern von Kalifornien, in die Brookings Region zu fließen. Die warmen Brisen drücken auch Kühlvorrichtung ablandig saust weg und fördern freie Himmel und warmes Wetter.

Dank den Brookings Effekt, Südoregon ist ein populärer Punkt. Die Küstenlinien des pazifischen Nordwestens sind für Sein kühl und häufig bewölkt oder nebelig unbeliebt, aber Brookings ist von diesem Phänomen groß ausgenommen. Besucher zum Bananen-Riemen wählen häufig absichtlich die Region vor, damit sie die natürlichen Wunder des pazifischen Nordwestens beim von mäßigem Wetter auch profitieren genießen können, wenn die Bewohner die Fähigkeit genießen, eine große Auswahl der Getreide und der Blumen zusammen mit dem angenehmen während des ganzen Jahres Wetter zu kultivieren.

Einige andere Regionen der Welt haben die Klimaphänomene, die dem Brookings Effekt ähnlich sind, verursacht aufgrund der Landschaft, der Meteorologie und der Geologie. Diese Regionen häufig werden berühmter Erholungsort und vacation Bestimmungsörter, da es hart ist, ein Geheimnis über angenehmes während des ganzen Jahres Wetter zu halten. Jedoch kann das Wetter in solchen Regionen gegen die Bewohner, besonders am Sommer auch sich wenden, wenn Temperaturen unbequem oder sogar gefährlich heiß werden können.