Was ist der Unterschied zwischen Termiten und Fliegen-Ameisen?

Wenn Sie in einem Schwarm irgendeiner Art Fliegeninsekt in Ihrem Wohnzimmer verfangen worden sind, haben Sie ein rechtmäßiges Interesse, wenn Sie entscheiden, ob sie Fliegenameisen oder -termiten sind. Jedes kann einige Zeiger benutzen, um die Anatomie von einem schwärmenden Insekt vom anderen zu unterscheiden. Ihre Körper, Flügel und reproduktiven Zyklen unterscheiden sich, obwohl beide Probleme zu Ihren Möbeln oder zu Haus aufwerfen können.

Ein einfacher zwischen Termiten und Fliegenameisen zu beachten Unterschied, ist ihre Form. Der Körper einer Ameise hat drei individuated Segmente: der Kopf, der Thorax und das Abdomen. Die Verbindungen, wo sie aussehen wie ein Ansatz und eine Taille treffen. Dennoch Segmente einer Termite zwei, der Kopf und der Thorax, Blick eher wie Einteiler. Sorten der Ameisen haben eine Vielzahl von Farben, von Rotem zum Braun zum zu schwärzen, aber schwärmende Termiten sind normalerweise glänzendes Schwarzes.

Ein anderer einfacher anatomischer Unterschied ist ihre Spannweiten. Obgleich beide Arten Insekte zwei Paare Flügel gerade entwickeln, um neue Kolonien zu verbinden, zu reproduzieren und zu finden, schauen ihre Flügel ungleichartig. Die rückseitigen Flügel einer Termite sind unter den bedeckenden vorderen Flügeln sichtbar. Wenn Sie beide Paare (auf einem toten Exemplar) ausstrecken, sehen Sie, dass sie wirklich die gleiche Länge sind. Auf einer Fliegenameise verstecken sich die rückseitigen Flügel unter den vorderen Flügeln, also sind sie kürzer. Ihre Flügel haben die kleinen, sichtbaren Adern. Es ist einfach, die Flügel einer Termite weg zu klopfen, also sehen Sie vermutlich, dass sie um den Aufstellungsort eines Schwarmes zerstreuten.

Schließlich sind ein wahrnehmbarer Unterschied zwischen Fliegenameisen und Termiten ihre Antennen. Nah schauen und Sie sehen Antennen dieser Ameise, einwärts zu kurven oder zu verbiegen, überstiegen durch eine Kugel, die eine Verein genannt wird. Aber die Antennen einer Termite zeigen leicht außerhalb ohne irgendwelche Schleifen, Schlaufen oder Drehknöpfe auf das Ende. Um sie weiter zu kennzeichnen, finden Sie wahrscheinlicher Termiten um Holz, in dem sie nisten und einziehen, wie in die Dachsparren im Dachboden oder in den alten Möbeln. Die meisten Ameisen bevorzugen selbstverständlich die Küche, in der sie Imbiß auf Bonbons Zucker oder Frucht mögen.

Ameisen und Termiten in ihrem schwärmenden oder fliegenden Stadium erfüllen bloß einen Zyklus der Wiedergabe. Ameisen laufen „abschließen“ Metamorphose durch, die Mittel sie von Ei zu Larve zu den Puppen zum Erwachsenen entwickeln, oder „alate.“ Jedoch laufen Termiten nur eine stufenweise Metamorphose durch, wenn sie von Ei zu Nymphe zu alate gehen. Während der Wiedergabe verbindet eine männliche winged Ameise in einer weiblichen winged Ameise. Der Mann stirbt und die Frau fliegt, um eine neue Kolonie zu verursachen. Mit Termiten verbinden sich Männer und Frauen, um zu einem anderen Platz zu reisen.

Wenn Sie Ihre neuen Insektnachbarn feststellen, um Termiten zu sein, können Sie Maßnahmen ergreifen müssen, die Plage zu beseitigen. Bestimmte Sorte der Ameisen konnte ein Risiko zur strukturellen Vollständigkeit Ihres Hauses auch aufwerfen. Tischlerameisen kauen oben Holz ganz wie Termiten. In diesen Fällen ist es am besten, einen Experten in der Plageausrottung zu konsultieren.