Was ist die Allee des Giants?

Die Allee des Giants ist eine Ausdehnung der Straße, die durch den Humboldt Rotholz-Nationalpark in Nordkalifornien läuft. Zuerst war dieser Abschnitt ein Teil der US-Landstraße 101, aber, nachdem eine Überbrückung aufgebaut wurde, wurde er als Zustand-Weg 254 gekennzeichnet. Die Straße wird für die massiven Küsterothölzer genannt, die sie zeichnen, und es ist eine sehr populäre Touristenattraktion, mit zahlreichem Straßenrand stoppt, eine Vielzahl der Unterhaltung anzubieten. Eine der berühmtesten Eigenschaften der Allee des Giants ist Fahren-Durch Baum.

Küsterothölzer gehören zu den höchsten und größten Bäumen in der Welt, und die Bäume im Humboldt Rotholz-Nationalpark sind keine Ausnahme. Leute, die Zeit haben, entlang der Allee des Giants zu stoppen, können in den Park riskieren, einen Blick einiger extrem großer Bäume zu erhalten, beim Führen der Fahrer können die Ansicht der großen Bäume genießen, die die Straße einfassen. Trotz des Seins eine well-traveled Durchgangsstraße, wird die Allee des Giants auf zwei Wege wegen der großen Bäume eingeschränkt, die es einfassen, und viele Teile sind extrem curvy und gehen die Bäume umher, anstatt, einen Weg zu schneiden durch sie.

Von Garberville im Süden nach Fortuna im Norden, dehnt die Allee des Giants 31 Meilen aus (50 Kilometer). Währenddessen können Leute Fahren-Durch Baum, den unsterblichen Baum und das Baum-Haus, ein Haus besuchen, das von einem einzelnen sehr großen Maschinenbordbuch errichtet wird. Durcheinander-Hügel, eine andere Touristenattraktion entlang der Allee des Giants, Angebote eine Vielzahl der sonderbaren und geheimnisvollen Kunstprodukte und der Illusionen zu den Besuchern. Das Kettensägeschnitzen, die Rotholzknoten und andere Baum-in Verbindung stehende Kunstprodukte sind häufig auf Verkauf an den verschiedenen Straßenrandanschlägen.

Zeichen entlang der Allee des Giants kennzeichnen verschiedene Touristenattraktionen. Viele der Zeichen sind entworfen, um ein sehr Retro Gefühl zu haben, und das Reisen durch die Allee des Giants kann wie in Zeit zu den sechziger Jahren zurück transportiert werden manchmal glauben, eine Ära, als Straßenrand innen Amerika waren häufig durchdacht unterzeichnet und eine Geschichte über dem Kurs einiger Meilen erklärt.

Das Erreichen der Allee des Giants erfordert etwas Reisen. Während es einen Flughafen in Arcata gibt, bietet ein Stadtnorden der Allee des Giants, viele Fluglinien Service nicht dem Arcata Flughafen und die an, die häufig hohe Rate aufladen. Besucher häufig fliegen in San Francisco oder in einen anderen Bucht-Bereichsflughafen und mieten ein Auto für die fünf zum sechsstündigen Antrieb zur Allee des Giants. Besucher können einen leisurely Weg entlang der Kalifornien-Küste auch nehmen und eine Reise ausdehnen zur Allee des Giants heraus in einigen Tagen.