Was ist die hölzerne Schildkröte?

Die hölzerne Schildkröte, Sorte NamensGlyptemys insculpta, ist ein mittelgrosses Reptil, das nur in Nordamerika wohnt, in dem es in die nordöstlichen Vereinigten Staaten und das südöstliche Kanada am allgemeinsten ist. Diese Allesfresser können in einer großen Auswahl der lebenden Umwelt gefunden werden, in denen sie viele Fleischfresser einschließlich Menschen haben. Infolgedessen sind diese harmlosen Schildkröten in einem schnellen Zustand der Abnahme während ihrer Strecke. Ähnlich anderen Schildkröten, werden sie häufig als Haustiere, eine Praxis gehalten, die aktiv entmutigt wird.

Während die hölzerne Schildkröte durch Felder, und waldige Bereiche zu wandern gefunden werden kann, ist sie selten weit von seichtes fließendes Wasser. Sie zieht es vor, und beide in und aus dem Wasser einzuziehen zu leben und kann beobachtetes Aalen in der Sonne auf einem nahe gelegenen Felsen häufig sein. Diese Arten der Schildkröten sind täglich, d.h. sind sie in der Tageszeit am aktivsten.

Hölzerne Schildkröten werden leicht durch die Pyramide wie Entwurf auf ihren rauen braunen Oberteilen und durch ihre Vorderbeine gekennzeichnet, die auf der Unterseite rot sind. Ihre Köpfe reichen von Grauem bis zu Schwarzem in der Farbe und werden häufig mit Gelb gesprenkelt. Diese Schildkröten sind ziemlich klein und lang entwickeln zu gerade 5-1/2 bis 8 Zoll (14 bis 20 cm). Junge hölzerne Schildkröten erreichen nicht Reife, bis sie in ihrem Teenager sind und häufig für über 40 Jahre leben.

Die hölzerne Schildkrötediät ist alles fressend und besteht Anlagen und aus wirbellosen Tieren. Sie nehmen Gras und Moos sowie Metallklumpen, Käfer und Würmer ein. Hölzerne Schildkröten sogar bekannt, um auf Aas oder Totverrottungtiere einzuziehen. Die Schildkröten selbst preyed auf durch viele verschiedenen Tiere einschließlich Biber, Stachelschweine, Waschbären, Füchse und Hauskatzen und Hunde.

In den Bereichen, in denen Winter kalt sind, hält die hölzerne Schildkröte Winterschlaf und normalerweise wieder wird im frühen Frühling aktiv. Anschlussjahreszeit fängt normalerweise zu dieser Zeit an, aber kann an irgendeinem Punkt während des Jahres auftreten. Die hölzerne Schildkröte verbindet fast immer Underwater, und der Anschluss kann für bis zwei ganze Tage dauern.

Die weibliche Schildkröte bildet ihr Nest in einem Bereich mit losem Boden, der viel der Sonnebelichtung hat. Sie legt eine Kupplung der Eier jedes Jahr, die von gerade einigen Eiern bis zu so vielem wie 20 reicht. Die hölzernen Schildkröten des Babys tauchen von ihren Eiern mittleren Sommer auf, um früh zu fallen. Wie die meiste andere Sorte Schildkröte, überleben die meisten hölzernen Schildkröten des Babys nicht für lang. Sie preyed auf durch viele Tiere und sind häufige Unfallopfer, häufig schlagen durch Autos oder laufen vorbei durch Rasenmäher oder Traktoren.

Diese Schildkrötevarianten werden auch als Haustiere pochiert und verkauft, obgleich sie als gefährdet in vielen Bereichen gelten. Die Mehrheit ihnen, die vom wilden entfernt werden, sind noch Junge und werden in der Gefangenschaft sterben. Aus diesem Grund ist die Ansammlung und der Verkauf der wilden Schildkröten als Haustiere in vielen Jurisdiktionen ungültig.