Was ist ein Achat?

Achat ist eine Art Chalcedony, eine milchige Form des Quarzes, der in einer auffallenden mit einem Band versehenen Anordnung erscheint, der Leute ästhetisch jahrhundertelang gefallen gefunden. Chemisch ist er zum Quarz, zum Amethyst und zu den Carnelians, aber, weil er in einer unterschiedlichen Art bildet, zum Achat schaut radikal unterschiedlich identisch. Wie alle Formen von Chalcedony, ist die chemische Formel für einen Achat SiO2, und die Farben kommen von den Verunreinigungen im Silikondioxid. Zusätzlich zum Kommen in eine Strecke der erstaunlichen Farben in der Natur, gefärbt der in hohem Grade poröse Stein auch manchmal, um in der Farbe klarer zu sein.

Brasilien, Uruguay und die Westvereinigten staaten sind alle Quellen für rohen Achat. Traditionsgemäß hat Deutschland gewesen das Kapital des Achats verarbeitend, und Achatprodukte versendet aus Deutschland zu den Juwelieren und zu den Speichern auf der ganzen Erde. Der unterscheidende Stein benutzt in den Schmucksachen und dekorative Haushaltsverzierungen wie Bücherstützen und Küstenmotorschiffe zu bilden. Einige fromme Verzierungen gebildet vom Achat, wie Sorgekornen und Meditationsteine trugen innen viele Kulturen.

Ablagerungen des vulkanischen Felsens beherbergen häufig Achat, der gebildet, wenn Kieselsäureverbindungen Ablagerungen in den Sprüngen und in den Löchern im Felsen bilden. Die äußere Schicht eines Achats neigt, zu drehen dunkel und krustig, aber den Schichten innerhalb der reichen Bänder der Form der Farbe, die für Gebrauch in den Schmucksachen eingeschnittenes Querschnitts- und Polier sein können. Achat ist Onyx, eine andere Form von Chalcedony sehr ähnlich, der in den aufeinander folgenden Schichten bildet, aber Achate neigen, unregelmäßigere Bänder und eine breitere Strecke der Farben zu haben.

Einige Achate sind so unterscheidend, dass sie ihre eigenen Namen, wie Moosachat, eine einzigartige Form tragen, die Federn des reichen moosigen Grüns hat, das einen weißen Achat enträtselt. Iris Achat, ein anderes spezielles Vorkommen des Felsens, hat einen bemerkenswerten schillernden Schein. Beide Formen, zusammen mit anderer Vielzahl, benutzt in den Ringen, in den Armbändern und in den Halsketten und sind normalerweise, zum der reichen Bänder der Farbe im Stein weg zu zeigen geschnittenes großes. Häufig hat ein Stück Achatschmucksachen eine ungewöhnliche Form, zum eines einzigartigen und auffallenden Musters im Stein unterzubringen.

Wenn er in der Hitze und im Tageslicht gehalten, kann Achat knacken und verblassen, also sicherstellen, ihn in einem kühlen, dunklen Platz zu speichern. Wenn Achat schmutzig wird, kann er in der Seife und in einer milden reinigenden Lösung gewaschen werden, aber benutzt nicht die rauen oder abschleifenden Chemikalien auf ihm. Achate können verkratzen oder knacken, wenn sie ungefähr behandelt, also sind mit Achatschmucksachen und Versuch leicht ihn, in Sachen zuzuschlagen oder ihn über harten Oberflächen zu schleppen zu vermeiden.