Was ist ein Airedale?

Ein Airedale ist eine große Art Terrier mit Schwarzem und tan Markierungen und eine unterscheidende lange, bärtige Mündung. Der Name, Airedale, abgeleitet „vom Tal des Aire“, der das Teil von Yorkshire ist, in dem die Brut zuerst in England die mittleren 1900s entwickelt, um Otter zu jagen. Airedales gelten als Hochwartung, energiereiche Innenhunde, die wie mit ihrer „Person“ sein ständig.

Ein Airedale ist die Art des Hundes bekannt für Ihnen von Raum zu Raum zu Hause folgen und das Rütteln und das Wandern mit Ihnen draußen. Viele Airedales genießen sogar Bootfahrt. Airedales sind die sehr aktiven, athletischen Hunde, die für die verwendbar sind, die nicht sitzend sind und die meisten ihrer Zeit mit ihrem Hunde- Begleiter verbringen können. Sie genießen zu graben und müssen täglich laufen. Airedales benötigen lange Zeitspannen der Übung mit ihrem menschlichen Begleiter und sind nicht die Art des Hundes, der glücklich ist, im Hinterhof auf ihren Selbst zu sein.

Airedales sollen zum Sein sehr anspruchsvoll in fordernder Aufmerksamkeit und zum Erhalten ihrer Bedürfnisse erfüllt fähig. Der Airedale bekannt für Haben einer dominierenden Natur und benötigt korrekte Sozialisierung wenn Junge sowie gleich bleibendes Gehorsamtraining. Sie mögen ein Teil der Familie sein und erhalten zusammen mit Kindern, aber sollten von einem Erwachsenen wegen ihrer großen und grenzenlosen Energie immer überwacht werden.

Der Airedale benötigt auch viel Aufmerksamkeit, wenn es zum Pflegen kommt. Berufsausschnitt hält diese Brut, gut zu schauen, aber Airedales sollten auch täglich gebürstet werden. Der Mantel sollte getrimmt werden damit it’s länger im Winter und kürzeres am Sommer. Airedales müssen ihre Mäntel haben, die außerdem vom toten Pelz Hand-abgestreift.

Die Airedalebrut ist für trockene Haut und Hautallergien anfällig. Hundehäufig anwesende Symptome einer Allergie durch ihre Haut, also des die Diät Airedales oder die Medikationen können geändert werden müssen, wenn trockene oder juckende Haut eine Ausgabe ist. Airedales benötigen hochwertige Nahrung und viele essen eine Lamm- und Reisdiät, aber die Nahrung sollte gewählt werden hinsichtlich, was für jeden einzelnen Hund am besten ist.