Was ist ein Alpaka?

Das Alpaka ist ein Tier, das auf dem Lama bezogen. Alpacas sind die domestizierte Form des Guanaco, ein südamerikanisches wildes Tier, das die Gebirgssteigungen der Anden in Ecuador, in Peru, in Bolivien und in Chile durchstreift.

Das Alpaka aussieht wie ein langhaariges, shaggy Lama, mit starker, weicher Wolle ma, die seine Augen bedeckt und häufig aus den Grund unter seinem Körper schleppt. Alpacas sind leichte Tiere, die mit den Leuten annehmbar sind, herzlich anzuheben, und einfach zu transportieren. Sie leben ungefähr 20 Jahre, stehen ungefähr 3 Fuß (1 Meter) in der Höhe und wiegen zwischen 100 und 200 Pfund (45-90 Kilogramm.). Ganz wie Kühe oder Schafe weiden lassen sie auf Gräsern und kauen ein wiedergekäutes Futter. Alpakawiedergabe ist ziemlich störungsfrei und Schwangerschaft ist zwischen 11 und 12 Monaten.

Alpacas spielte ursprünglich eine wichtige Rolle in der alten Inkakultur, in der sie für ihr weiches Vlies gehütet, das nur von der Inkaabgabe getragen. Große Herden der alpacas, die in den Bergdörfern der Anden hoch sind, gesehen als Zeichen des großen Reichtums und des Glücks. , herstellend als die primäre Quelle des Einkommens für ein großes Teil der südamerikanischen Bevölkerung in den neuen Jahrhunderten, geholt das Alpaka zuerst in die Vereinigten Staaten 1984.

Heute geworden alpacas eine viel geliebte Investition für amerikanische Landwirt-, Tiergeliebte und Investoren. Das Vlies von einem Alpaka ist Wollen oder Mohär ähnlich, aber es ist weicher und seidiger und dauert viel länger, um zu wachsen; so ist es und in der hohen Nachfrage ziemlich teuer. Das Vlies ist vom Alpaka ganz wie Wollen des Schafs geschoren, ohne das Tier zu schädigen in jeder Hinsicht, dann verkauft, um Naben um die in die feinsten Kleider gebildet zu werden Welt umzuarbeiten. Zwischen den zwei Arten von alpacas: das Huacaya und das Suri, Vlies ist in mehr als 20 verschiedenen Farben vorhanden. Weicher als Kaschmir und Feuerzeug, und Wärmer als Wollen, Alpakavlies ist ein luxuriöses Gebrauchsgut stärker, das leichte, warme Kleidung produziert.

Alpakainhaber haben die Wahl, zum Mitglieder des AOBA zu sein (die Alpaka-Inhaber-und Züchter-Vereinigung), das Informationen liefert und alle Aspekte der Alpakavliesindustrie adressiert. Inhaber können das AFCNA (die Alpaka-Faser-Kooperative von Nordamerika) auch verbinden das Mitglieder mit der Gelegenheit, ihr Alpakavlies zu Kleidung und andere Produkte zu machen gibt. Inhaber wünschen auch ein Teil des Alpaka-Registers sein, in dem jedes Alpaka durch das Züchten und die Bloodlines dokumentiert.

en Fernsehen erfordert das Signal gefiltert und verarbeitet auf eine bestimmte Art. AM/FM Radioprozesse die verschiedenen Analogsignale, die während der Äther transportiert und verursacht die Ausgangsinformationen. Elektrische Gitarren verwenden auch ein analoges Konzept, um Musik zu produzieren. Die Drosselspule der Gitarre macht die Erschütterung der Schnüre zu elektrischen Strom.