Was ist ein Ameisen-Bauernhof?

Ein Ameisenbauernhof ist ein pädagogisches Spielzeug, das auf einem Formicarium basiert, der eine spezielle Art Insectarium ist, der benutzt, um Ameisenverhalten in den Ameisenkolonien zu studieren.

Ameisenbauernhöfe eingeführt zuerst zur Öffentlichkeit 1929 29. Frank Eugene Austin, Professor Schule an der Dartmouth-College’s Thayer der Technik, patentierte den Ameisenbauernhof 1931. Austin’s Ameisenbauernhöfe waren in der Art und in häufig eingeschlossenen Repliken der Palast- oder Bauernhofszenen wunderlich, um ihren Anklang unter jungen Wissenschaftskursteilnehmern zu erhöhen.

Heute ist “Uncle Milton’s Ameise Farm† möglicherweise der weit bekannte Ameisenbauernhof, der für Kinder konzipiert. Seit diese pädagogischen Spielwaren zuerst 1956 verteilt, verkauft worden mehr als 20 Million Ameisenbauernhöfe der verschiedenen Formen und der Größen. Onkel Milton Industries, eine Kalifornien-gegründete Firma, ist auch der Inhaber des “ant farm† geschützten Warenzeichens. Sie können “Uncle Milton’s Ameise Farm† Spielwaren an den größeren Spielzeugspeichern in den Vereinigten Staaten online oder kaufen. Der Käufer muss einen speziellen Kupon einreichen, um die Ameisen per Post zu empfangen.

Während viele Eltern beschließen, Ameisenbauernhöfe zu kaufen, damit ihre Kinder in den Schulewissenschaftsprojekten verwenden, es auch möglich, Ihren eigenen Formicarium für Ameisenbeobachtung zu verursachen. Ein Ameisenbauernhof ist gewöhnlich sehr hoch und dünn, da dieser die leicht beobachtet zu werden erlaubt Tunnels und Räum. Selbst gemachte Ameisenbauernhöfe auf Lager häufig mit Sand, Boden, Sägemehl oder einem halb-freien Gel, das dem Inhaber erlaubt, die Ameisen nah zu beobachten. Unter ernsten Beobachtern des Ameisenverhaltens, sind die Pflasternester, die von modellierendem Lehm gebildet, auch ziemlich populär. Um zu sammeln bewirtschaften Ameisen für Ihre selbst gemachte Ameise, setzen einfach ein großes Glas, das mit einer kleinen Menge Zuckerwasser außerhalb Ihres Hauses gefüllt.

Eins der allgemeinsten Probleme, die mit der Herstellung Ihres eigenen Ameisenbauernhofes verbunden sind, enthält die Ameisen innerhalb der Struktur. Da Ameisen klein und beweglich sind, können sie durch Sprünge entgehen, die nicht leicht sichtbar sind. Das Beschichten der Seiten der Ameise bewirtschaftet mit Pflanzenöl, oder Erdölgelee hilft, die Ameisen abzustoßen. Eine andere allgemeine Taktik ist, den Ameisenbauernhof in einen flachen Behälter Wasser einzusetzen, um einen Burggraben herzustellen, der sicher die Ameisen enthält.

In einem Tribut zum zeitlosen Anklang des Ameisenbauernhofes, freigab Maxis ein SimAnt Computerspiel 1991 991. Vorbei entworfen werden Wright, der Schöpfer des Sims und Sim Stadt, dieses einzigartige Spiel zur Verfügung stellt einen Hightech- Blick an, was innerhalb eines Ameisenbauernhofes weitergeht. Spieler erlernten über Konzepte wie das ant’s Kastensystem und ihre Nahrung, die Verhalten erfassen.