Was ist ein Baltimore Oriole?

Ein Baltimore Oriole, nicht mit dem amerikanischen Baseballteam verwechselt zu werden, ist eine Art Amsel, die nach Nordamerika gebürtig ist. Der Vogel kann durch seine unterscheidende Färbung und einzigartigen Anruf leicht gekennzeichnet werden. Es ist ein Liebling unter Vogelbeobachtern und Zufuhren gleich.

Das Baltimore Oriole ist ungefähr 7 Zoll (17.8 cm) von Schnabel zu Endstückfeder, mit einer Spannweite von bis 12 Zoll (30 cm). Der Oriole wiegt, in Durchschnitt, ungefähr 1.2 Unzen (35g). Sein Anruf ist eine Reihe schnelle und langsame, reiche Pfeifen, mit der gelegentlichen rauen Anmerkung.

Möglicherweise eins der einfachsten nordamerikanischen zu kennzeichnen Vögel, der männliche Körper Baltimore-Orioles ist eine reiche orange Farbe, mit einem festen schwarzen Kopf. Frauen haben einen hellbraunen Körper, mit einem gebrannten orange Bauch. Die Flügel sind, mit weißen Rändern auf den Flugfedern hauptsächlich schwarz. Die Endstückfedern des Vogels sind einerseits auch meistens Orange, mit einem wenig Schwarzen in der Mitte.

Das Baltimore Oriole gefunden auf der östlichen Hälfte von Nordamerika. Die Vögel es vorziehen r, laubwechselnde Wälder zu bewohnen, in denen sie ihre Nester errichten. Wie viele nordamerikanischen Singvögel abwandert das Baltimore Oriole südwärts für den Winter und kann als weiter im Süden als Mittelamerika während der Wintermigration erstrecken.

Die Anschlussjahreszeit des Baltimores Oriole anfängt Anfang April t. Männer kommen allgemein zu dem fügenden Boden einige Tage vor den Frauen und verwenden diese Verlängerung eine, Gegend heraus anzubinden anzufangen. Sobald die Frauen ankommen, anfangen die Männer zu singen und fortfahren und, fast durchgehendes bis sie zu singen finden einen verwendbaren Gehilfen.

Nach einem Paar von Baltimore verbinden Orioles, die Frau anfängt, das Nest fast sofort zu errichten. Das Nest des Vogels ähnelt ein kleines, fest - Beutel stricken, der unter eine Baumniederlassung Meter überall von 5 bis 100 Fußes (1.5 bis 30.5) über dem Boden hängt. Das Nest gebildet von einer Mischung der Betriebsfasern, Haar und der Barke, wenn die allgemeine Isolierung Haar, Wollen und aus Gräsern besteht. Sobald das Nest komplett ist, legt die Frau im Allgemeinen vier bis fünf Eier, die nach ungefähr zwei Wochen ausbrüten.

Das Baltimore Oriole ist ein alles fressender Vogel, der hauptsächlich auf Insekte, Beeren und Blumennektar einzieht. Orioles lieben auch Kolibrinahrung, aber viele Marken der spezifischen Nahrung und der Zufuhren des Oriole sind für Kauf vorhanden. Der Vogel ist auch in Frucht und Gelee vernarrt, die durch Vogelbeobachter allgemein verwendet sind, sie anzuziehen.