Was ist ein Bantambaum-Baum?

Ein Bantambaumbaum, ein gebürtiges zu Indien und zum Teil der Maulbeerefamilie, ist ein enormer Baum mit vielem Gebrauch und einer beträchtlichen Geschichte. Junge Anlagen setzen weiter Wurzeln, die Sekundärstämme bilden, um die ausdehnenden Glieder zu stützen. Diese Stämme aussenden mehr Wurzeln bis sie drängen heraus den Wirtsbaum s.

Die Blätter des Bantambaumbaums sind groß leathery, und verwendet als Tierfutter. Der Baum produziert Feigen, die mit Vögeln und Affen populär sind, und produziert auch Blumen, die Wespen für Bestäubung anziehen. Ältere Bäume können mehr als 200 Meter (656 Fuß) im Durchmesser, mit einer Höhe von 30 Metern (98 Fuß) erreichen.

Wenn gebürtig nach Indien, Bantambaumbäume, in Südasien existieren. Sie gepflanzt häufig nahe Häusern, Tempeln, Dörfern und Straßenrändern. In den meisten Dörfern zur Verfügung stellt der Bantambaumbaum einen Treffpunkt für die Gemeinschaft. Leute zusammentreten im Farbton des Bantambaumbaums tambaum, um zu entspannen, Ausgaben zu besprechen und Entscheidungen zu treffen. Tatsächlich abgeleitet der Namensbantambaum von den Kaufleuten m, die Banias angerufen, das unter den Bäumen stillstand, um ihre Strategien zu besprechen. Alexander der Große gesagt auch, unter einem Bantambaumbaum kampiert zu haben, der genug groß war, seine Armee von 7.000 Männern zu schützen.

Bantambaumbäume haben eine Vielzahl des Gebrauches. Sie produzieren eine spezielle Art Gummi, und ihre klebrige Milch benutzt bei der Gartenarbeit. In der Nepal-Region benutzt der milchige Saft für das Polieren des Kupfers und des Messings.

Das Holz und die Barke des Bantambaumbaums sind für die Herstellung des Papiers verwendbar, und die Wurzeln sind häufig benutzt, Seile hölzerne Bündel sichern zu lassen. Die Frauen in Nepal zerquetschen die Wurzel des Bantambaumbaums mit einer Paste, um einen Haar- und Hautconditioner herzustellen. Der Bantambaumbaum benutzt auch, um Schellack zu produzieren, der als Kleber und OberflächeeBB in der industriellen Welt am meisten benutzt ist.

Der Bantambaumbaum benutzt auch für medizinische Zwecke. Der Saft behandelt externe Hautentzündungen und das Quetschen. Die Barke und die Samen benutzt als Stärkungsmittel, um den Körper, sowie abzukühlen, um Patienten mit Diabetes zu behandeln. Die Wurzeln und der Saft benutzt, um Hautgeschwüre, -dysenterie und -zahnschmerzen zu behandeln. Zweige des Bantambaumbaums verkauft als Toothpicks in Indien und in Pakistan, um zahnmedizinische Gesundheit zu fördern.

Der Bantambaumbaum, gegolten heilig und der Repräsentant des ewigen Lebens, ist auch ein menschliches Symbol. In zeitgenössischem Indien ist der Bantambaumbaum der nationale Baum. Seine verbundenen Wurzeln und Niederlassungen benutzt manchmal, um die Einheit des Landes zu symbolisieren.