Was ist ein Biber?

Ein Biber ist ein großes braunes Nagetier mit einem etwas flach gedrückten Endstück, dem sein Leben in und um Ströme verbringt. Biber tun mehr, um ihre Umwelt als fast irgendeine andere Tierart auf Masse zu formen und errichten charakteristische Verdammungen von den Bäumen und von der Betriebsangelegenheit, um unterzubringen und Nahrung zu speichern. Viele Menschen haben streitsüchtige Verhältnisse zu den Bibern resultierend aus ihrem Verdammungsgebäude, aber sie sind wirklich entscheidenden Sorten in der natürlichen Welt, und viele Organisationen arbeiten, um den Abstand zwischen Menschen und Bibern zu füllen, um einen Lebensraum herzustellen, der für alle arbeitet.

Es gibt zwei Sorten Biber; Fußrolle canadensis gefunden in Nordamerika, während Fußrollenfaser Europa durchstreift. Beide Sorten können 40 Pfund (18 Kilogramm) übersteigen wenn sie völlig gewachsen, und haben starke vernetzte rückseitige Füße zusätzlich zu den muskulösen flach gedrückten Endstücken. Biber haben auch notorisch die scharfen Schneiden, zum der Bäume mit zu schneiden und zu formen, damit sie Verdammungen errichten können. Der dichte braune isolierende Pelz des Bibers ist a in hohem Grade - wünschenswertes Tierprodukt und Biber eingeschlossen zu einem gefährlichen Punkt vor einigen Regierungen traten innen, um sie zu speichern ie.

Das Sozialleben der Biber ist ein wenig gesellig, da sie kleine Kolonien bilden, die drei oder vier Familien umfassen können. Erwachsener beavers den Gehilfen für das Leben und anhebt eine Sänfte der Junge jedes Jahr s. Biberinstallationssätze bleiben mit ihren Eltern für zwei Jahre und vor der Verzweigung heraus auf ihre Selbst helfen, das folgende Erzeugung anzuheben. Die Biberfamilie zusammenarbeitet, um die Verdammung zu formen, Nahrung für den Winter zu speichern, und nach einander heraus zu suchen. Viele Naturwissenschaftler, die Biber beobachten, sagen, dass sie freundliche und aufgeschlossene Tiere sind und dass sie zutreffende Riegel miteinander bilden.

Als Biber Bäume für Verdammungen fielen, haben sie eine profunde Auswirkung auf ihre Umwelt. Die Verdammung verursacht eine Anhäufung des Wassers, das ein Sumpfgebiet, einen wichtigen Lebensraum für viele der Anlage und Tierart des Vogels, herstellt. Viele gefährdeten Tiere in Nordamerika beruhen auf Sumpfgebieten für Überleben und Bibern durch Verlängerung. Die schrumpfend Zahl Sumpfgebieten in den Vereinigten Staaten besonders gewesen ein Grund zur Besorgnis, und einige Programme verlagern Biberpaare zu den natürlichen Bereichen, damit sie helfen können, Sumpfgebietlebensräume wieder herzustellen.

Biber helfen auch, Wasser, weil Feinkohle hinter ihren Verdammungen eingeschlossen, zusammen mit allen möglichen Giftstoffen zu reinigen, die sie enthalten kann. Das Wasser stromabwärts von einer Biberverdammung folglich gefiltert von den gefährlichen Giftstoffen und stromabwärts zur Verfügung stellt eine saubere, gesunde Umwelt für Fische und Amphibien. Die Auswirkung, die Biber auf der natürlichen Umwelt haben, nicht völlig verwirklicht, bis sie fast zu spät war. Glücklicherweise bildet der Biber ein Come-back in Nordamerika, dank Erhaltungsprogramme, und die faszinierenden Tiere sind herum, damit zukünftige Generationen genießen.