Was ist ein Blackfish?

Blackfish ist ein Ausdruck, der verwendet, um einige Arten Fische und zwei Arten Wale zu beschreiben. Fische bezogen allgemein durch den Ausdruck mit.einschließen den Alaskablackfish, den Sacramentoblackfish und den Fluss Blackfish. Auf den Melone-vorangegangenen Wal und dem Mörderwal, alias einem Schwertwal, beziehen auch durch diesen Namen.

Der Alaskablackfish, Dallia Pectoralis, ist ein zylinderförmiger Fisch, der olivgrünes Braun im Farbton ist. Der Fisch hat vier bis sechs dunkle Punkte, die vertikal hinunter seine Seite laufen, und sie hat einen weißen Bauch. Die Flossen haben rotbraune Tupfen. Längen von 7 Zoll (17.7 cm) erreichend, gefunden die Fische in Alaska und in den Inseln des Bering-Meeres.

Der Sacramentoblackfish, Orthodon microlepidotus, gefunden in zentralem Kalifornien. Dieser Fisch ist das einzige Mitglied der Klasse Orthodon. Dunkelheit in der Farbe über seinem gesamten Körper, die Fische ist als Jugendliches heller und wächst dunkler, da sie reift. Zu Längen von 21.5 Zoll (55 cm) entwickelnd, ist der Fisch in den Sacramento-und San-Joaquin Flüssen allgemein. Sie gefunden auch im Wasser, das in das San Francisco Bay laufen.

Der Fluss Blackfish, Gadopsis marmoratus, gefunden im Süßwasser des Australia’s Murray-Liebling Flusssystems von Queensland zu Victoria. Ein nächtliches Fleisch fressendes Tier, die fish’s Diät besteht Panzerkrebsen, Garnele und aus anderen kleinen Fischen. Längen von 11.8 Zoll (30 cm) erreichend, sind die Fische in der Abnahme wegen des Ausfischens, in der Konkurrenz von eingeführter Sorte und in der Schlammablagerung der Ströme.

Der Melone-vorangegangene Wal, Peponocephala electra, gekennzeichnet manchmal als der viel-gezahnte Blackfish oder der electra Delphin. Dieser Wal ist ein Teil des Delphins oder des Delphinidae, Familie. Die gesamte Familie benannt häufig durch den gemeinen Namensblackfish. Der Mörderwal, Orcinus-Schwertwal, ist auch Teil dieser Familie.

Der Melone-vorangegangene Wal gefunden in die meisten world’s tropischen Wasser. Der Körper des Wals ist hellgrau, und das Gesicht, das eine gerundete Kegelform ist, ist dunkelgrau. Erreichen von Längen von 10 Fuß (3 m), die Primärdiät des Melone-vorangegangenen Wals ist Kalmar.

Der Mörderwal ist die einzige Sorte in der Klasse Orcinus. Mit einem rückseitigen Schwarzen, hat weiße Seiten und ein weißer Kasten, der Mörderwal einen weißen Flecken über und hinter dem Auge. Kälber haben eine gelbliche Tönung, die zum Weiß verbläßt. Männliche Mörderwale berechnen 20 bis 26 Fußes (6 bis 8 m) in der Länge und der Frauen sind 16 bis 23 Fuß (5 bis 7 m).