Was ist ein Cockatiel?

Ein Cockatiel oder ein Nymphicus hollandicus ist eine Sorte Vogel, der ein Teil der Papageienfamilie ist, die aus ungefähr 340 verschiedenen Sorten besteht. Der Cockatiel ist ein australisches Eingeborenes, das häufig quarrion von den Leuten dieses Landes genannt. Ein attraktiver und verhältnismäßig niedriger Wartungsvogel, der Cockatiel gereist um die Welt als populäres Haustier.

Ein Cockatiel ist ein verhältnismäßig kleiner Papagei und misst ungefähr 12 Zoll (31 cm) von Kopf zu Endstück. Im wilden ist ein Cockatiel normalerweise Grau gefärbt, aber domestizierte Cockatiels gezüchtet, um verschiedene Farbtöne von weißem, von Gelbem, von Grauem auszustellen, Pfirsich und Orange. Die Einzelheitfarbtöne und die Farbenmuster der verschiedenen Cockatiels gekennzeichnet als Perle, geschecktes, silbernes, lutino und Zimt. Das Unterscheiden der Markierung eines Cockatiel ist der hohe Kamm der feinen Federn auf seinem Kopf, den der Vogel steuern kann, um Stimmung und Verhalten wie Neugier, Furcht und Krankheit auszudrücken.

Wenn es richtig für geinteressiert, kann ein inländischer Cockatiel leben solange Zwanzig bis fünfundzwanzig Jahre. Im wilden neigt ihre Lebensdauer, viel an der Plünderung und an den Gefahren des Lebens im wilden kürzeres zu liegen. Als Haustier oder im wilden, ist der Cockatiel ein sehr Sozialtier und ist in der Firma anderer Vögel am glücklichsten. In ihrem gebürtigen Australien reisen Cockatiels immer mindestens in Paare, aber normalerweise in kleine Mengen.

Wegen ihrer Sozialnatur bilden Cockatiels große Haustiere. Cockatiels sind sehr intelligent sogar boshaft, neugierig und. Ein zahmer Cockatiel liebt die Firma der Menschen und fahren froh auf person’s schultern oder vorangehen. Einige Cockatiels mögen sogar mit ihren menschlichen Freunden essen und baden. Der männliche Cockatiel ist sehr vernehmbar und kann leicht unterrichtet werden, um Melodien zu pfeifen. Mit Geduld und Ermittlung können viele Cockatiels unterrichtet werden zu sprechen.

Wenn in Betracht des Erhaltens eines Cockatiel als Haustier, Sie betrachten sollten, wie viel Zeit Sie in der Lage sind, mit Ihrem Vogel zu verbringen. Ein Vogel, der häufig allein erhält gebohrt gelassen und ein einsames und in diesem Fall, einen anderen Cockatielbegleiter habend konnten eine gute Idee sein. Jedoch sind zwei Vögel schwieriger zu zähmen und können wahrscheinlicher sein, menschliche Aufmerksamkeit zugunsten ihrer eigenen Art zu brüskieren.

Wenn Sie zwei wünschen oder freundlichere Cockatiels, ist die beste Weise, Sozialverhalten mit Leuten anzuregen, einen Cockatiel auf einmal zu erhalten und es sicherzustellen ist zahm, bevor es nach Hause einen folgenden Vogel holt. Den folgenden Vogel halten lokalisiert von den anderen, bis dieses auch Menschen entgegenkommend ist. Viele Brüter und Haustierspeicher anbieten Hand geeinzogene Baby Cockatiels e, das die beste Weise ist, zu garantieren, dass Ihr Cockatiel menschlichen Kontakt genießt.