Was ist ein Cockatrice?

Ein Cockatrice ist ein legendäres Geschöpf mit dem Kopf und den Füßen eines Hahns, aber der Körper eines Drachen. Die Furcht erregenden Geschöpfe spielten eine populäre Richtlinie in der Volksmythologie für viele Jahrhunderte, und einige Leute beherbargen einen geheimen Glauben, dass sie bis um die 1700s wirklich existieren konnten. Wie viele mythischen verursacht, ist ein Cockatrice eine Art Monster, und das Tier ist zweifellos nicht etwas, das jedermann antreffen wollen.

Entsprechend Legende ausbrütet ein Cockatrice von einem Ei ce, das durch einen Hahn gelegt, der durch eine Kröte oder eine Schlange ausgebrütet. Diese unnatürlichen Ursprung führen zu einen Freak der Natur, ein Kopfnicken zu den Eidechseursprung der modernen Vögel. Es ist möglich, dass der Cockatrice in von den versteinerten Überresten eines Vorläufers zum Huhn gekennzeichnet. Es kann entstandenes vollständiges von jemand auch selbstverständlich haben Fantasie, wie viele anderen mythischen Tiere.

Das Konzept eines Cockatrice ist zu dem eines Basilisk, ein anderes unbeliebtes Monster mit Eidechse-wie Eigenschaften eng verwandt. Beide Tiere sind zum Töten mit ihrem Anstarren fähig, und sie haben das Potenzial zu töten, oder wenige versteinern ihre Feinde mit ihren Augen sogar nach Tod. Zusätzlich selbstverständlich bilden der Cockatrice einen beeindruckenden Feind, mit den angetriebenen Füßen und dem reißenden Schnabel eines Hahns zusammen mit einer eindrucksvollen Größe. In einigen Fällen bildlich dargestellt der Cockatrice auch mit den Flügeln eines Drachen t, und einige Mythen vorschlagen ge, dass das Tier zum Flug fähig ist.

Das Wort kommt vom lateinischen calcare, “to tread.†, das der Name beschlossen worden sein kann, um einen Cockatrice von einem Basilisk zu unterscheiden, da Cockatrices Beine haben und lässt sie gehen. Basilisks slither einerseits wie Schlangen, und sie haben einige andere unterscheidene Eigenschaften außerdem. Einige Leute glauben irrtümlich, dass “cockatrice† eine Korruption von “crocodile ist, †, aber dieses ist einfach nicht der Fall. Das Wort “crocodile† ist griechisch, und es übersetzt als “pebble worm.†

In der Theorie gibt es einige Weisen, die Drohung eines Cockatrice zu neutralisieren. Angeblich wenn man das Tier zwingen kann, seine eigene Reflexion zu betrachten, stirbt der Cockatrice sofort an seinem eigenen Anstarren. Zusätzlich soll das Krähen eines Hahns zu einem Cockatrice tödlich, wie Weasels sind. Einige von diesen Glaube halten auch zutreffend im Falle des Basilisk. Ein mögliches Treffen mit solch einem Geschöpf zu vermeiden ist offensichtlich die beste Vorgehensweise, jedoch.