Was ist ein Cownose Strahl?

Der cownose Strahl ist eine Art Marinefische, denen die Leben nördlich den afrikanischen und nordamerikanischen Küstenlinien im Atlantik und während des Golfs von Mexiko nähern. Strahlen sind unterscheidende Fische mit den flachen, Drachen-geformten Körpern, die aus ihren wing-like Flossen und langen, whip-like Endstücken resultieren. Eine von 42 Sorten Strahlen, der wissenschaftliche Name für den cownose Strahl ist Rhinoptera bonasus.

Benannte auch einen Cowfish, oder ein skeete, der cownose Strahl ableitet seinen allgemeinen Namen von seiner breiten, quadratischen Nase n. Seine glatte Haut ist braun über und Weiß unten, und seine Endstückdorne, die giftigen Spitzen, die für alle Strahlen allgemein sind, errichtet nahe der Unterseite des Endstücks. Diese Strahlen sind normalerweise ungefähr 6 Zoll (91.4 cm) in der Gesamtbreite und können bis 50 Pfund (22.7 Kilogramm) belasten.

Die Zähne eines Strahls sind wirklich die Flachplatten, die auf seinen oberen und untereren Kiefern gelegen sind. Die Platten halten Spalten der Zähne, die zusammen gepasst, um ein Ganzes zu bilden. Im cownose Strahl hat die Platte sieben Reihen oder Spalten, der Zähne. Jede Reihe hat 11-13 Zähne, und Zähne sind entweder sechseckig tetragonal, fünfeckig, oder abhängig von ihrer Position auf der Platte.

Hauptsächlich, einziehend auf Muscheln, sind die zahnmedizinischen Platten des Strahls für die Zerquetschung der harten Oberteile seiner gewünschten Nahrung ideal. Cownose Strahlen einziehen auch auf einige Krebstiere und knöcherne Fische ne. Um einzuziehen, flattern diese Strahlen ihre Flügel gegen den sandigen Meeresgrund um ihr Opfer freizulegen. Dieses Verhalten gesehen häufig in Austerenbetten und zerstört nachher die Betten.

Züchten im Juni durch Oktober, cownose Strahlen oviviviparous und bedeuten, dass die Junge innerhalb der Eier innerhalb des weiblichen Körpers des Strahls gestated. Schwangerschaft geglaubt, um 11 bis 12 Monate und normalerweise gerade ein Sekundärteilchen zu dauern, oder Welpe, ist geboren. Der Welpe misst zwischen 11-18 Zoll (28-45.7 cm) lang an der Geburt. Strahlen gedacht, um zu leben 13-18 Jahre.

Der cownose Strahl bekannt für seine langen Migrationen. Im späten Fall reisen Schulen dieser Strahlen zu den Küsten in Nordsüdamerika, um zu leben bis später Frühling, als sie zu ihren nordamerikanischen Lebensräumen zurückgehen. Schulen sind häufig, irgendeine Nummerierung in den Millionen groß, und Strahlen bleiben in den Schulen während des Jahres.

Obwohl die Dorne aller Strahlen giftig sind, gilt des cownose Strahls nicht als sehr gefährlich zu den Menschen. Diese Strahlen sitzen nicht auf dem Meeresgrund, den da viele andere Sorten tun, also beseitigt Gefahr des Tretens auf sie fast. Auch da ihre Endstückdorne nahe der Unterseite ihrer Endstücke errichtet, ist das Schlagen des Endstücks, das andere Strahlen gefährlich bildet, minimal. Sorgfalt sollte um diese Tiere noch angewendet werden jedoch da es möglich ist, Schmerzen durch die Endstückdorne zu sein.