Was ist ein Crinoid?

Ein crinoid ist ein Marinetier der Kategorie Crinoidea. Es gibt nur eine vorhandene Unterklasse von crinoids, das Articulata und besteht aus 540 beschriebenen Sorten, obwohl andere Unterklassen einmal existierten, aber jetzt ausgestorben sind. Crinoids, auch genannt Meerlilien oder Federsterne, sind die gefiederten oder stacheligen wirbellosen Tiere, die aus einigen Armen um einen zentralen, Spitzenmund bestehen. Sie können an einem Substrat befestigt werden oder free-swimming, und eine Arten crinoid annehmen beide Gestalten in verschiedenen Stadien des Lebenszyklus.

Crinoid Sorten sind ziemlich verschieden, zwar nicht fast so reichlich, wie sie einmal waren. Ausgestorbene crinoid Sorten bekannt von den Fossilien von der Paleozoic Ära. Heute können crinoids im sehr seichten Wasser oder an den Tiefen von bis vier Meilen (sechs Kilometer) leben. Crinoids schwanken auch weit in Aussehen, obwohl viele bunt und von den Blumen erinnernd sind.

Ein crinoid besteht aus drei grundlegenden Körperteilen: der Kelch, die Arme und der Stamm. Der Kelch besteht aus den verdauungsfördernden und Fortpflanzungszyklen und umgeben durch die Arme oder die brachials. Die brachials folgen gewöhnlich einer fünffachen Symmetrie und bedeckt mit den dünnen Pinnules, der Reihe nach bedeckt mit Wimpern, um Fläche und Hilfenbewegungsnahrung in Richtung zum Mittelmund zu erhöhen. Der Stamm verlängert abwärts vom Kelch, der von den brachials gegenüberliegend ist. Die meisten modernen crinoid Sorten, ungefähr 85%, ermangeln einen Stamm.

Moderne crinoids sind der letzte restliche Rest nicht nur der Kategorie Crinoidea, aber der viel umfangreicheren Bevölkerung der Filter-einziehenstachelhäuter. Während der Paleozoic und permischen Ären hatte Crinoidea Konkurrenz von solchen Filterzufuhren wie blastoids, edrioasteroids und andere. Ein Hauptlöschungereignis, das an der Grenze zwischen den permischen und Triassic Ären, ungefähr 251 Million Jahren auftritt, sah das Verschwinden von ungefähr 95% des Marinelebens vor der Welt, einschließlich 98% von crinoid Sorten und 100% anderer Filter-einziehenstachelhäuter. Articulata entwickelte ein wenig später als andere crinoid Sorte und zuerst erschien in der Fossilaufzeichnung während des Triassic Zeitraums.