Was ist ein Dalmation?

Das Dalmation ist eine nicht-Sport- Hundebrut gebildet weltberühmt durch seine unterscheidenden schwarzen oder Leber-farbigen Punkte. Diese Hundebrut ist- die einzige anerkannte beschmutzte Brut in der Welt, und sie ist auch eine der ältesten kontinuierlich-vorhandenen Hundebruten. Die Ursprung der Dalmation Ausdehnung zurück zu mindestens dem 1300s und der Beweis vorschlägt nd, dass der Prototyp für diese beschmutzte Brut sogar älter sein kann, da die Hunde, die Dalmations bemerkenswert ähnlich sind, in den Anstrichen erscheinen, die ägyptische Gräber schmücken.

Dalmations sind, mit sehr muskulösen Körpern und den kleinen, schlaffen Ohren mittelgroß. In den reinrassigen Hunden erkannt nur Schwarzes oder Leber-farbige Punkte, obgleich anderes Dalmations Punkte in unterschiedlichen Farben entwickeln kann, oder Flecken. Diese Hunde sind berühmt sehr Energie, die zu Probleme manchmal führen können, wenn sie als Haustiere gehalten. Die Brut hat eine Geschichte von Taubheit und eine Tendenz, harnsauer Säure zu behalten, die zu schmerzliche Verbindungen führen kann, obgleich Brüter versucht, diese übernommenen Merkmale herabzusetzen.

Diese Brut entwickelt als Wagenhund, um neben Wagen zu laufen. Infolgedessen sind die Hunde extrem schnell, damit sie mit Pferden aufrechterhalten können, und sie haben auch eine hohe Stufe von Ausdauer für lange Reisen. Die Tradition des Haltens von einem Dalmation als Wagenhund erklärt den Gebrauch Dalmations als Maskottchen für Feuerwachen: diese Hunde gehalten ursprünglich, um horse-drawn Feuerapparat zu begleiten, und als die Pferde gingen, blieb das Dalmations.

Wegen ihrer Züchtung Dalmations Notwendigkeit, in der Umwelt zu leben, in der sie viel Übung erhalten, zusammen mit der Gelegenheit zu spielen. Lange tägliche Durchläufe angefordert t, und der Gebrauch einer Leine zur Steuerung ist in hohem Grade - empfohlen, da ein Dalmation entscheiden kann, zu entfernen und damit einige Tage zu wandern, weg von der überschüssigen Energie arbeiten. Dalmations sind auch sehr spielerisch, und sie erhalten gewöhnlich entlang gut mit Kindern und anderen Tieren, wenn sie gut ausgebildet.

Das Dalmation hat ein Renommee für Sein schwierig zu behandeln und auszubilden. Tatsächlich erfordern Dalmations eine feste Hand, aber sie sind auch extrem empfindliche und loyale Hunde. Ein erfahrener Trainer kann einen sehr gut-mannered Hund gewöhnlich ausfallen, während unerfahrene Zufuhren ihren Hunden schlechte Gewohnheiten unbeabsichtigt geben können, oder unterrichten ihre Hunde, vor Leuten Angst zu haben, in diesem Fall sie heraus reißen oder fungieren können. Diese Brut empfohlen nicht für unerfahrene Zufuhren oder Leute, die ernste Zeit nicht der Ausübung ihrer Hunde widmen können.