Was ist ein Delphin?

Ein Delphin ist ein Seesäugetier, das zu den Walen und zu den Tümmlern eng verwandt ist. Obwohl der Delphin dachte häufig an ist, wie, lebend in Meer, es auch Flussvielzahl gibt. Die meisten sind mit dem Bottlenose vertraut, häufig gesehen in Wasserparkdelphinerscheinen. Dieses ist nur eins von vierzig bekannten Sorten, einschließlich den Mörder-Wal, der zwar einen Wal benannte, gehört wirklich der Delphinidaefamilie.

Während Mörderwale ziemlich groß sind, bis 30 Fuß (9.14 m) lang, viele Delphinsorten sind beträchtlich kleiner und berechnen ungefähr 8 Fuß (2.44 m) lang. Der kleinste Delphin, der Maui’s Delphin, ist nur 4 Fuß (m) 1.22 lang und wiegt kleiner als die meisten erwachsenen Menschen.

Delphine sind wahrscheinlich frohe, spielerische Geschöpfe, aber können tödlich sein, wenn sie ihre Junge schützen. Sie benutzen häufig ihre Nasen zu, mit voller Kraft, RAM in die Haifische und abstoßen sie vom Angreifen ihrer Babys r. Der Delphin ableitet auch Stärke in den Zahlen und normalerweise reist in eine Hülse von so vielem wie 12 Delphine, um Schutz zu bieten und den dolphin’s Social zu dienen braucht. Superpods, das bis 1000 Delphine mit.einschließen kann, kann in den Bereichen gefunden werden, in denen Nahrungszufuhr reichlich ist.

Obwohl Delphine wahrscheinlich freundlich sind und im Allgemeinen, zu den Menschen sind, Mörderwale können besonders konkurrenzfähig sein. Im Allgemeinen sehen Mörderwale Menschen nicht als Nahrungsmittelquelle und sind- zur Ausbildung in den Wasserparks anpassungsfähig. Jedoch jagen sie andere Delphine, und es gibt keine Aufzeichnung der Mörderwale, die friedlich mit kleinerer Delphinsorte koexistieren.

Delphine haben einige Fähigkeiten, die sie gut Marinebestehen anpassen. Sie gedacht, um ausgezeichnetes Sehvermögen und außerordentlich gute die Hörfähigkeit zu haben und weit übertreffen die Hörfähigkeitsfähigkeiten der Menschen. Sie verwenden Echolocation für die Steuerung ihrer Unterwasserwelt und für das Finden der Gegenstände. Sie können sehr schnell schwimmen, um entgehende Fische leicht zu verfangen. Sie auch beobachtet worden using Werkzeuge und das Unterrichten ihres Sekundärteilchens, Werkzeuge zu benutzen.

Der Delphin betrachtet, eins der intelligentesten Geschöpfe auf dem Planeten zu sein, und Argumente Überfluss haben, ob der Delphin die großen Affen in der Intelligenz übersteigt. Die neue Forschung, die das Klicken und die Pfeifen der Delphine analysiert, geführt zu eine einleitende Zusammenfassung, dass bestimmte Delphinsorte einzigartige Namen wirklich haben kann. Weiter können zwei Delphine einen dritten Delphin namentlich besprechen. Diese Studie, freigegeben 2006, verleiht große Unterstützung zur Theorie, dass Delphine tatsächlich intelligenter als die großen Affen sind, und unseres Schutzes in hohem Grade zu verdienen.

Es gegeben auch etwas Beweis, dass etwas Vielzahl der Delphine mit ihren nahen Vettern erfassen und jagen kann, Tümmler. Obwohl einige Sorten offenbar Verbindung mit Tümmlern entmutigen, beobachtet worden andere Gruppen, sie einzuziehen und vorgeschlagen, dass die Tümmler etwas sein können, der Haustieren entsprechend ist.

Obwohl ungewöhnlich, kann der Delphin über Sorte auch verbinden. Dieses beobachtet worden im wilden und in der Gefangenschaft. Wenn erfolgreich, sind hybridisierte Sorten das Resultat. verbunden der Bottlenose und die beschmutzten Delphinsorten in den Spinnern.

Leider nehmen nicht alle Leute Schutz der Delphine ernst. Jahrelang benutzten Fischer Netze, die leicht snare und Delphine töten konnten. Obwohl mehr freundliche Fischfangmethoden des Delphins entwickelt worden, bedeutet diese nicht, dass Delphine von den neueren Netzen vollständig sicher sind. Tatsächlich obwohl viele Thunfischdosen jetzt ihren Thunfisch beschriften, wie Delphin-sicher, treffen einige Delphine noch ihren Tod, wenn sie in den Netzen verwickelt werden. Ausfischenbereiche können zu weniger Nahrung für Delphinbestand auch führen und Delphinzahlen verringern.

Der Delphin gehagelt worden durch viele Kulturen als Zeichen des Glücks. Anekdoten beziehen Fälle von den Delphinen, die Menschen vom Ertrinken oder von den unmittelbar drohenden Haifischangriffen speichern. Ihre angenehme Weise des Schwimmens unmittelbar nach Schiffen beliebt gemacht sie zu vielen. Wenn ihr Schutz nicht durch umweltsmäßig stichhaltige Fischenpraxis sichergestellt, ist er in der Tat traurig.

Die dolphin’s Fähigkeit und Intelligenz gepriesen worden in der Literatur und in den Filmen. Das Schwimmen mit Delphinen gedacht jetzt, um vorteilhafte Effekte für die mit Krankheiten oder Entwicklungsunfähigkeit zu haben. Die hohe Intelligenz des Delphins fortfährt ohe, vom großen Interesse zu vielen zu sein, und es gehofft, dass mehr Studien im Schutz aller 40 Sorten Delphin helfen.