Was ist ein Dromedary?

Ein Dromedary oder arabisches Kamel, ist eine Sorte sandiges Braun zum Karamell farbigen Kamel, das in Nordafrika und in Westasien gefunden. Es verwendet weitgehend als Lasttier in diesen Bereichen, da es gut rauen Bedingungen und langem Spielraum angepasst.

Dromedaries haben einen Buckel, während die andere Art des Kamels, das Bactrian Kamel, zwei hat. Bactrians sind auch etwas kleiner, und mehr angepasst extrem kaltem Wetter. Dromedaries benutzt auch als Arbeits- oder Satztiere in anderen Teilen der Welt, und viele Zoos halten sie außerdem.

Der formale Name für den Dromedary ist Camelus dromedarius. Die Kamele domestiziert irgendwo zwischen 4.000 und 1.500 BCE, und sind im wilden total ausgestorben. Eine wilde Bevölkerung der Dromedarykamele kann Australien durchstreifen, aber diese Kamele sind nicht technisch wild, da sie Flüchtlinge von einer sichernden Bevölkerung sind. Zusätzlich zum Sein ein Satztier, benutzt worden der Dromedary auch historisch als Quelle der Nahrung, und einige Kamele gezüchtet für das Laufen, besonders in The Middle East.

Einige einzigartige Anpassungen bilden das Dromedarykamel extrem robust und fähig, in den extremen Bedingungen zu überleben. Das erste ist der berühmte Buckel des Kamels, das wirklich mit einer fetten Reserve gefüllt, nicht Wasser. Die Kamele können den Buckel für Ernährung während der Zeiträume des Verhungerns benutzen, und sie können bis vier Tage ohne Nahrung oder Wasser überleben. Anders als andere Tiere kann der Dromedary extreme Aufzüge in der Körpertemperatur auch überleben, die sie Wasser konservieren lassen, weil er nicht schwitzen muss, um unten abzukühlen.

Die Wimpern des Dromedary sind sehr lang, die Augen des Tieres vor Wind und Staub zu schützen. Zusätzlich können Dromedaries ihre Nasenlöcher während der Staubstürme schließen, damit Sand und Schmutz nicht ihre Lungen kommt. Leathery Auflagen auf ihren Knien und Magen lassen sie knien und auf heißem Sand zu liegen, während ihre ausgedehnten zwei toed, fungieren Füße fast wie Schneeschuhe auf den glatten Sanden der Wüste.

Wie die meisten anderen Ungulates ist der Dromedary ein Herbivore, wenn die leathery Lippen dem Essen angepasst, der dornigen Niederlassungen und anderer feindlicher Anlagen. Der Schwangerschaftzeitraum für die Tiere ist ein wenig in einem Jahr, und die jungen Kamele leben mit den Müttern für ein ungefähr Jahr, bevor sie völlig - Unabhängiges werden. Die einzigartigen Stärken des Dromedary gebildet es einen wichtigen kulturellen und ökonomischen Zusatz zu vielen Gesellschaften, und die Kamele fortfahren nd, in Nordafrika und The Middle East weitgehend benutzt zu werden. Gegenteil zum populären Glauben, der Dromedary ist wirklich ein sehr freundliches und bereites Tier, und es spuckt nicht an den Menschen, um Feindseligkeit auszudrücken, obgleich die Kamele an einander während der Konflikte über Nahrung spucken.