Was ist ein Falke?

Technisch ist ein Falke ein Raubvogel gehörend dem Sub-family Accipitrinae. Jedoch kann der Ausdruck breit verwendet werden, um sich auf jeden möglichen Vogel im Familie Accipitridae, der das Accipitrinae miteinschließt, oder, zu fast irgendeinem Raubvogel breit zu beziehen. Viele Vögel, die nicht der Accipitridaefamilie gehören, haben allgemeine Namen einschließlich Falken.

Falken leben ganz um die Welt. Es gibt über 50 Sorten zutreffender Falke, denen die meisten der Klasse Accipiter gehören. Die meisten Vögel dieser Klasse bekannt als Hühnerhabichte oder sparrowhawks. Falken sind erfahrene Jäger, die normalerweise nachts einziehen. Ihr Opfer schließt kleinere Vögel, Säugetiere und Reptilien, abhängig von der Sorte des Falken mit ein.

Falken werden geglaubt, zu den intelligentesten Vögeln, entsprechend Methoden des Dr. Louis Lefebvres der Bestimmung des Vogelintelligenzquotienten zu gehören (IQ), und sie sind für ihren ausgezeichneten Anblick berühmt. Das Falkeauge hat ungefähr fünfmal da viele Fotorezeptoren wie, die von den Menschen, zusätzlich zusätzlich den speziellen Nerven und zu den Muskeln unbekannt in den Augen anderer Tiere. Sie haben auch ein eingedrücktes Grübchen, an der Rückseite des Augapfels, der dient, die Mitte des Sichtfeldes zu vergrößern. Der typische Falke wird geglaubt, Anblick 20/2, im Vergleich mit dem 20/20 Anblick eines durchschnittlichen Menschen zu haben. Dies heißt, dass ein Falke einen Gegenstand weg sehen kann 20 Fuß (6 Meter), den ein Mensch von zwei Fuß (0.6 Meter) nur von weitem sehen könnte.

Wegen ihres ausgezeichneten Sehvermögens ist Intelligenz und natürliches räuberisches Verhalten, Falken anstelle anstelle den Adlern oder von den Falken im Sport von Falknerei häufig benutzt, in dem die Vögel benutzt werden, um sich kleines Spiel zu verfangen. Viele Arten Falke in den Vereinigten Staaten werden resultierend aus menschlicher Plünderung gefährdet. Leute können Falken schießen, um ihren Viehbestand oder einfach als Sport zu schützen. Viele feilbieten Sorten um die Welt werden geschützt gegen solche Behandlung durch Gesetz.