Was ist ein Fjord?

Ein Fjord ist eine geologische Eigenschaft, die durch Glaciation, mit unterscheidenden Beispielen von den Fjorden verursacht wird, die in Norwegen, in Grönland, in Chile, in den Teilen von Alaska und von Kanada, in der Arktis und in Neuseeland gefunden werden. Ein Fjord wird durch Überschwemmung eines Glazial- Tales mit Meerwasser verursacht und auftritt gewöhnlich auf westlichen Ufern mit dem in hohem Grade haltbaren Felsen, der Abnutzung durch andere Kräfte widersteht und verlässt die grundlegende Fjordform intakt in den Jahrhunderten. Norwegen insbesondere bekannt für seine Fjorde, die ein populärer Touristenattraktion- und Sommerrückzug für Norweger sind.

Das glaciated Tal, das die Basis von einem Fjord bildet, existiert wegen der langsamen Bewegungen der Gletscher während der Eiszeit. Die Gletscher schnitzten heraus typische ue-förmig Täler in der Masse mit ihren Bewegungen und blossen Gewicht und drückten Detritus zum Mund, in dem er den Ozean anschließen würde, wenn er nicht mit Eis gefüllt wurde. Ein Fjord neigt, in der Mitte am tiefsten zu sein und die Rückseite des Tales, weil diese ist, wo der Gletscher während des längsten Zeitabschnitts existierte, und die Unterseite des Fjords ist gut unterhalb des Meeresspiegels. Obgleich einige Fjorde die Gestalt von einer Mündung, von mischenden Zone für Salz und von Süßwasser annehmen, sind die meisten Fjorde wirklich Eingänge des Ozeans und schließen nicht an Flüsse oder an Ströme, obgleich sie ziemlich lang sind, an und können für Meilen in den Innenraum des Landes ausdehnen.

Als das Eis der Gletscher schmolz, überschwemmte verursachte der Ozean die resultierenden Täler und sehr tiefe Körper des Wassers zwischen den steilen Bänken, die durch den Gletscher zurückgelassen wurden. Weil Fjorde so tief sind, neigt das Wasser, das sie enthalten, sehr kalt zu sein, und es ermöglicht auch Navigation durch große Schiffe, solange sie über den flacheren Bereich am Mund des Fjords überschreiten können. Der Eingang des Fjords neigt auch, als der Körper des Wassers schmaler zu sein nach innen.

Obgleich Fjorde in mehr Positionen auf einmal existiert haben können, sind sie durch die Tätigkeiten des Wetters in den Jahrhunderten abgefressen worden. Die westlichen Einfassungküstenlinien von Nationen mit Fjorden jedoch werden reichlich mit den auffallenden Ozeaneingängen verunreinigt. Die steilen Steigungen von einem zutreffenden Fjord lassen es einen unpassenden Platz Leute nehmen, die nicht schwimmen können, da es wenige flache Bereiche gibt, in denen Schwimmen erlernen. Jedoch für erfahrene Schwimmer, die Fjorde am Sommer kann zu erforschen eine angenehme Tätigkeit sein, und viele norwegischen Familien nehmen Sommerzeitreisen zur Fjordregion für Erholung. Zusätzlich bieten zahlreiche Ausflugfirmen Fjordkreuzfahrten und -reisen für Leute an, die die Fjorde von der Plattform eines Bootes sehen möchten.