Was ist ein Fox-Terrier?

Ein fox-Terrier ist ein kleines Schwarzweiss--, oder Braun und weiß, der Hund, der manchmal Foxy genannt wird. Diese Hunde wurden ursprünglich im 19. Jahrhundert England gezüchtet, um Füchse freizulegen, als die Füchse in ihre Löcher während der Jagden verschwinden würden. Es gibt wirklich drei Bruten der Fox-Terrier: der glatte Fox-Terrier, der Drahtfox-Terrier und der Spielzeugfox-Terrier. Alle drei Arten Fox-Terrier bekannt für ihre Energie- und nervösen Naturen.

Der glatte Fox-Terrier war die erste Brut des Fox-Terriers entwickelt. Sie haben die starken, flachen, glatten Mäntel und die gefalteten Ohren. Diese Hunde sollen einfacher als der Drahtfox-Terrier auszubilden, aber werden noch versuchen vorherrsch, wenn sie nicht richtig als Welpen sozialisiert worden sind. Glatte Fox-Terrier können sogar versuchen, größere Hunde zu beherrschen, so frühe Sozialisierung ist entscheidend, damit sie verschiedene Tiere sowie Leute sich gewöhnen an. Glatte Fox-Terrier können mit Kindern gut sein, aber sollten von einem Erwachsenen überwacht werden, während sie reißen können, wenn sie aufgeregt werden.

Der Drahtfox-Terrier ist dem glatten Fox-Terrier sehr ähnlich, aber den Notwendigkeiten viel pflegend. Ein Prozess bekannt als „abstreifende Hand“ die in, welches die toten Teile des Mantels ausgezogene eigenhändig Notwendigkeiten sind, jedes Jahr getan zu werden einige Male. Drahtfox-Terrier verschütten nicht natürlich selbst. Der Drahtfox-Terrier sollte zum Pflegen von ungefähr drei Monaten des Alters eingeführt werden und das Fachmannpflegen ist eine Wahl.

Einige Experten sagen, dass Draht Tox Terrier als glatte Fox-Terrier konkurrenzfähiger sogar von Natur aus sein können, und dieses kann sie schwieriger bilden auszubilden. glatt machen und Drahtfox-Terrier sind Energie- und der Notwendigkeit lang Wege und Übung wie Laufen und Spielen mit Kindern und anderen Hunden. Diese Hunde sind immer zum Graben oder zu einer guten Verfolgung bereit. Sie können eine Spitze durchaus abstreifen und bekannt, um loyal und schützend zu sein.

Der Spielzeugfox-Terrier wurde vom glatten Fox-Terrier sowie Hunde wie den MinutePin oder MiniPinscher und die Chihuahua entwickelt. Wie glatte Fuchsterrier benötigen Spielzeugfuchsterrier das minimale Pflegen. Der Spielzeugfox-Terrier hat eine längere Mündung und ein kürzeres Endstück als der glatte Fox-Terrier. Spielzeugfox-Terrier häufig mögen Tricks tun und bekannt für Sein liebevoll und spielerisch. Diese kleinen Terrier sollen gute Wohnungshunde und besseren mit älteren Kindern und Erwachsenen als jüngere Kinder.