Was ist ein Goby?

Der Goby - zusammen bekannt als die Gobies - ist eine Familie des Fisches, der mehr als 2.000 verschiedene Sorten über der Welt einschließt. Gewöhnlich sind Gobies klein, obgleich es einige größere Fische gibt, die innerhalb der Familie eingeschlossen sind, die bis 12 Zoll (30 Zentimeter) in der Länge erreichen kann. Gobiesspiel eine wichtige Rolle in der Nahrungskette, da sie Opfer für einige Fische wie Schellfische sind, Kabeljau und Plattfische und sind folglich indirekt zur menschlichen Diät wesentlich. Einige Gobyfische werden auch allgemein in den Aquarien gehalten, obgleich die meisten zu klein sind, zu den tropischen Fischinhabern attraktiv zu sein.

Die meisten Gobyfische bewohnen Regionen des seichten Gezeiten- Wassers, obgleich es einiges gibt, das in den Flüssen und in den Sümpfen leben. Es gibt einen kleinen Prozentsatz der Gobyfische, die auch sind, in den Frischwasserbedingungen zu leben, obgleich die überwiegende Mehrheit im Salzwasser nur leben kann. Gobyfische werden über der Welt in den meisten Kontinenten gefunden.

Symbiose ist ein Merkmal einiger Gobies. Ein symbiotisches Verhältnis ist, wenn zwei verschiedene Sorten regelmäßig auf eine Art aufeinander einwirken, die beide fördert. Z.B. haben einige Gobyfische ein symbiotisches Verhältnis zur Garnele, die Bauten herstellen, die der Goby und die Garnele bewohnen können. Der Nutzen für die Garnele ist, dass der Gobyfisch viel besser ausgerüstet wird, um nähernde Gefahr abzufragen. Andere Gobies haben ein parasitsches symbiotisches Verhältnis, in dem sie Parasiten von bestimmten Sorten der Fische entfernen.

Ein interessanter Unterabschnitt der Familie ist die mudskippers. Diese Fische haben die einzigartige Fähigkeit des In der Lage seins, lebendig zu bleiben, wenn Überwasser während eines Zeitabschnitts wegen einiger Evolutionsunterschiede zu anderen Fischen. Z.B. sind mudskipper Fische in der Lage, durch ihre Haut zu atmen und sind auch in der Lage, in den Boden zu graben, in dem es mehr Feuchtigkeit gibt. Mudskipper Fische werden nur in den tropischen Regionen gefunden.

Trotz werden des Seins viele Gobies, nur einige in den Aquarien gehalten. Diese sind normalerweise Salzwassersorten und können in den Aquarien gut arbeiten, die nur Fische enthalten, solange die Sorten kompatibel sind. Z.B. werden Hummel Gobies allgemein in den Aquarien zusammen mit Wächter gehalten. Häufig wird eine Sorte unter tropischen Fischinhabern wegen der interessanten Farbtöene populär, oder Verhalten und Gefangener Gobies sind keine Ausnahme. Wegen der Tatsache prey dieser viele Fisch auf den Gobies it’s, die wichtig sind, sie mit Sorten zu kombinieren, die ruhig sind.